Weshalb werden Metalle selten in reiner Form verwendet sondern oft in Legierung?

4 Antworten

Wie schon gesagt wurde: Weil Legierungen oft die positiven Eigenschaften ihrer Bestandteile vereinen, die man für den jeweiligen Verwendungszweck benötigt.

Beispielsweise Schmuck aus Gold: Reines Gold ist viel zu weich. Daher werden andere Metalle hinzu legiert, um es härter zu machen. Man will ja, dass z.B. ein Goldring stabil bleibt, damit er immer auf den Finger passt.

Weil die Metalle nur wenige positiven Eigenschaften haben, während sie in anderen eher unerwünschte Eigenschaften haben.

Durch Legierung können Eigenschaften gezielt verbessert und unerwünschte Eigenschaften abgeschwächt werden.

Legierungen sind meist härter und widerstandsfähiger als ein einzelnes Metall.
Man vereint quasi die Vorteile mehrere Metalle.

Würde ich jetzt mal so sagen.

Woher weiß man, dass im Eisenatom dir Atome so auf den Schalen platziert sind: 2,8,14,2?

Die Formel ist ja 2n^2, aber wieso könnte nicht auf der 1. Schale 2 Atome, auf der 2. Schale 8 Atome und auf der 3. Schale 15 Atome und dafür auf der vierten Schale nur eines sitzen?

Woher weiß ich also die Außenelektronenanzahl, wenn ich es nicht so einfach im PSE über die Periode nachschlagen kann ?

...zur Frage

DDR Aluminium Leitungen (Alukabel) welche Legierung?

In der DDR wurden häufig Leitungen aus Aluminium verwendet, weiß jemand welche Legierung hierzu verwendent wurde? Oder ist es Reinaluminium?

...zur Frage

Sind diese Formeln richtig - wie kann ich das erkennen?

Wir haben zur Übung in Chemie einen Zettel mit Aufgaben bekommen, wovon ich bei einer nicht weiß, wie ich sie lösen soll.

Sie lautet: Entscheiden Sie, ob die Formeln richtig sind, korrigieren Sie gegebenenfalls und bennen Sie alle Stoffe.

Das bennen ist kein Problem, nur das Überprüfen... Wie soll ich denn herausfinden, ob die Formeln stimmen?! Ich habe es mit Hilfe der Oxidationszahlen probiert, doch da manche Stoffe ja unterschiedlieche Oxidationszahlen haben können, komme ich nicht weiter.

Hier mal die Formeln:

  • LiNO2
  • KSO3
  • Al(NO3)4
  • BaSO4 -Mg2(PO4)3 ...

Hoffentlich könnt ihr mir erklären, wie man diese Formeln überprüfen und korrigieren kann.

Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Warum werden in der Technik eher Legierungen satt der reinen Metalle verwendet?

...zur Frage

weshalb verwendet man für schmuck stets edle metalle?

...zur Frage

Wozu werden Metalle mit geringer Dichte verwendet?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?