Weshalb weinen Jungen weniger/seltener als Mädchen?Wieso weinen sie fast nie?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

männer weinen eigentlich genauso oft wie mädchen, aber nicht in der öffentlichkeit, weil es ihen peinlich ist. sie unterdrücken das meist. aber im grunde denk ich schon das jungs und männer genauso oft weinen! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heterosexuelle Männer haben ihre Gefühle halt stärker im Griff und sind grundsätzlich rationaler als Frauen (lesbische teilweise ausgenommen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja das hängt mit den Hormonen zusammen, aber auch mit dem denken das der junge immer der starke sein muss und sich so zurückhält.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Evtl. hormonelle Disposition und/oder Erziehung ("ein Indianer weint nie").

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil das ein Zeichen von Schwäche wäre und Männer sind relativ ungern schwach, da Frauen sich gerne starke Männer aussuchen! ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die männer haben einfach nur angst ihre schwäche oder gefühle zu zeigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mmmmmax
11.10.2010, 22:58

warum sollte man dauernd heulen? weil ich mir den zeh an der türe stoße?

0

Also das mit den Hormonen ist mir neu. Ist das bewiesen?

Ich denke auch zum einen das die Männer denken, sie müssten stark sein und vor allem stärker als die Frauen, weil diese ja eher dazu neigen..

Ist doch irgendwie schade, weil man sich ja nach jedem Weinen so viel besser fühlt! ;)

Männer bleiben dann lieber Brummbären,...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die männlichen hormone sind ebn ,, stärker´´ und nicht so gefühlsvoll ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weine nie. Ich schwitze aus den Augen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?