Weshalb verhält er sich so distanziert?

2 Antworten

Mach ihm klar dass du nicht vergeben bist und Interesse an ihm hast

Wenn ich auf eine Frau stehen würde und die ist vergeben würde ich ihr auch aus dem Weg gehen, da ich keine Beziehung stören möchte, das gehört sich meiner Meinung nach nicht sich an eine vergebene Person ranzumachen (wenn man es weiß natürlich)

Wenn das ansprechen schwierig fällt kannst du ihn vielleicht anfangs anschreiben (Whatsapp, Facebook etc.)

Würdest du es auch vermeiden mit ihr alleine zu sein? Wenn ja weshalb? Da könnte sich doch einiges klären... Er läuft lieber weg... Vielleicht hat er auch gemerkt, dass ich auf ihn stehe und will nicht, dass ich glaube das Ganze beruht auf Gegenseitigkeit?

0

Vor allem würde ich es vermeiden alleine mit ihr zu sein, wenn sie in einer Beziehung ist und ich auf sie stehe. Wenn man dann denkt man hat deswegen keine Chance geht man natürlich etwas auf Abstand weil das sonst schwer zu verkraftet ist in der Nähe der Person zu sein (geht mir wenigstens so) Wenn er dich weiterhin beobachtet oder ansieht (wenn er denkt niemand sieht es oder so) glaub ich schon dass er Interesse hat. Könntest ihn ja mal fragen ob ihr ein Kaffee trinken gehen wollt oder so

0

Geht ihr zusammen in die Schule/Klasse? Wenn ja, kannst du ihn ja mal bei den Hausaufgaben was fragen. Und falls dir das zu viel ist, besorg die seine Nummer oder schreib ihn über Facebook etc. an und frag ihn dort. 

Wenn die Frage dann geklärt ist, kannst du ja etwas Smalltalk machen und schauen, wie er darauf reagiert. 

Wie sind meine Chancen, sie zu bekommen?

Hallo, ich habe in 4 Wochen ein Date mit einer Dame, die zwar den gleichen Arbeitgeber hat, aber in einem ganz anderen Bereich tätig ist. Wir haben also beruflich nichts miteinander zu tun und laufen uns sehr selten über den Weg. Ich bin 33, sie 30. 1 Jahr nachdem ich sie kennenlernte und 1mal im Monat regelmäßig auf einer Firmenveranstaltung sah, habe ich mich getraut, sie nach einem gemeinsamen Abendessen in einem Restaurant zu fragen. Ich schrieb ihr offen, dass ich sie gerne sehe und gerne mit ihr rede. Sie machte einen alternativvorschlag und ich reservierte darauf an einem anderen Termin, wo sie sofort zusagte. Dabei ging ich ein hohes Risiko ein, weil ich dachte , dass sie einen Freund hat. Aber sie sendete mir schon Signale, die mich doch zu dieser Anfrage ermutigten, wenn auch viel später. Jedenfalls habe ich einige Tage später nach ihrer Nummer gefragt, die Chance auch sofort bekam. Noch ganz vorher bekam ich mal Ihre Adresse, weil ich ihr anbot , aus meinem Urlaub eine Karte zu schicken.
Meint ihr, dass sie auch auf mich steht oder denkt sie freundschaftlich? Ist es normal, dass man in einer Beziehung die Adresse und Nummer weitergeben kann und zudem einem Treffen zusagt? Meine Anfrage mit „sehr gerne gesehen“ usw. ist doch klar, oder, was meine Absicht ist?

Danke

...zur Frage

Mein Flirt ist ein Kumpel vom Vater?

ich und ein Typ flirten er scheint von mir angetan zu sein jetzt hat sich herausgestellt dass er ein früherer Kumpel meiner Vaters ist die beidrn haben sich erkannt seitdem würdigt mich der Typ keines Blickes und flirtet nicht mehr mit mir wollte er mich also nur knallen? Ich bin 23 Jahre jünger als er

...zur Frage

Warum starrt er sie erst an und guckt dann schnell weg?

Hallo!

Was bedeutet es, wenn ein Mann eine Frau erst anstarrt und dann plötzlich in die Luft guckt als hätte er im Himmel was gesehen aber da nix ist? Kennt ihr so ein Verhalten? Generell verfolgt er sie immer wieder mit seinen Blicken und guckt nach ner Weile plötzlich weg...

LG

...zur Frage

Reserviert - liebt er oder hasst er mich?

Er hat mich in den vergangenen Monaten ständig angestarrt und mit seinen Blicken verfolgt. Ergo dachte ich "Der Typ mag mich". Nun habe ich ihm unter einem Vorwand geschrieben und gehofft, er springt vielleicht drauf an. Stattdessen kam nur ein "Ok" zurück - zusammen mit der Information, um die ich gebeten hatte. Kein Gruß, kein "Hallo"... Er weiß definitiv, wer ich bin. Wenn er sich mit mir unterhält ist er kurz angeboten (eigentlich vermeidet er Gespräche mit mir) und manchmal sogar etwas patzig. Allerdings wirkt er dabei nervös und seine Hände zittern. Manchmal sieht er aus der Ferne zu mir hinüber. Ich meine zu wissen, dass er denkt ich sei vergeben. Wie kann ich sein Verhalten deuten? Hat das schon mal jemand erlebt? Kann er mich vllt einfach nicht leiden?

...zur Frage

Geerbt - überfordert - falsche leute was tun?

Guten Abend liebe GF User :)

Ich habe mich eben mal hier angemeldet um einen Rat zu bekommen.

Ich war bis vor kurzem eigentlich ein ganz normaler Durchschnitts Typ mit Durchschnitts Gehalt.

Ich habe vor kurzer Teit allerdings 4,2 Millionen Euro geerbt und ich bin total überfordert mit der ganzen Situation, mich lässt keiner mehr in ruhe das hat sich verbreitet wie ein lauf feuer, fremde Leute rufen mich an und fragen plötzlich nach Geld es melden sich alte "Freunde" etc ich halt das einfach nicht mehr aus, es nervt so extrem!

Mir fällt das alles schon schwer genug, zusätzlich werde ich noch von allen seiten belästigt.

Ich weis gar nicht mehr wer wirklich mein Freund ist und wer nicht, wie kann ich das rausfinden?

Ich hoffe ihr habt evtl ein paar Tipps wie ich mit der Situation umgehen sollte

PS Ich bin 26 und habe auch eine Freundin die sich bereits durch den ganzen Trubel von mir distanziert hat..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?