Weshalb übertreiben Rechtsradikale Deutsche bei jeglichen Verbrechen?

5 Antworten

Weil sie leider nur das sehen, was sie sehen wollen, und sich darin in ihrem verzerrten Weltbild bestärken. Sie brauchen eben jemanden, den sie für ihre eigenen Komplexe verantwortlich machen, da es bequemer ist als sich selbst zu reflektieren. Gerade mit letzteren fällt ja häufig auf, dass Rechte damit oft Probleme haben und sich nicht hinterfragen.

Von Experte OpiPaschulke bestätigt

Hallo, Paul !

Da gebe ich dir vollkommen recht.

Verbrechen gibt es in der ganzen Welt, da kann sich auch Deutschland nicht ausschließen.

Das ist der kleine Prozentsatz, der sich einredet, Deutschland wäre bei der Diktatur besser gewesen. Im Gegenteil, da floss mehr Blut.

Mit lieben Grüßen, Renate.

Woher ich das weiß:Recherche

Hi, Paul, vielen Dank für deine Bewertung.

3
@Renate2804

Hey Renate vielen Dank für Ihre Positive und kluge Antwort.

2
@Paul971343

Gerne wieder. Du musst mich aber nicht siezen. Bleiben wir beim"Du".🤣

3
Von Experte Renate2804 bestätigt

Sie versuchen mit hirnrissigen Parolen irgendwelche dummen Leute anzustecken, was ihnen gerade in Ostdeutschland super gelingt. Dort leben zwar kaum Ausländer, aber Hauptsache fremde Menschen im Vorfeld schon als kriminell bezeichnen ^^

Deutschland ist eines der sichersten Länder der Erde.

Derhalb sagen sie das.

"Sicher" bedeutet nicht "Gar kein Verbrechen".

Und weshalb Heulen sie bei jeder Kleinigkeit?

1
@Paul971343

Wer heult wegen was?

Irgendwie bist du relativ faktenlos unterwegs, kann das sein?

0
@DerEinsiedler

Rechtsradikale Heulen doch bei jedem (Bild) Artikel wo es um Ausländer geht

1
@Paul971343

Das finde ich auch reudig,dann kommen sie an mit:wegen den Ausländern ist Deutschland kaputt sche*ß Ausländer. Das finde ich Mist. (Ich bin Ausländer)

0

Sie reden von 2015 aufwärts. Irgendwie auch nachvollziehbar.

Was möchtest Du wissen?