Weshalb sucht Sie dauernd Dramen und Streit?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Tut mir leid das ich das sage, aber deine Freundin scheint mir trotz Ihres alters noch nicht besonders reif.. Ich denke nicht, dass sie wirklich einen Grund hat dir nicht zu vertrauen. Ich kann Ängste und all sowas nachvollziehen, aber das finde ich eher kindisch bzw. krank. Vielleicht würde euch eine Pause ganz gut tun (ohne das es zum schluss führt), vielleicht macht es bei ihr dann auch mal "klick". Jeder würd dir wahrscheinlich sagen "rede mit ihr" das ist natürlich auch nicht falsch, ich denke nur das es nicht viel bringen wird. :/ 3 jahre weg zu schmeißen wäre sehr schade, aber auf dauer wird das so nicht halten.. Ich hätte ihr zumindenst gesagt was Sache ist und dann ihr ein paar Tage mal nicht geschrieben oder auch getroffen. Oder du bist zu ihr mal so wie sie zu dir, dann hätte sie den Stress selbst vor Augen. Ist zwar nicht schön, aber ich würde auch das versuchen, statt 3 Jahre aufzugeben..

Wünsche dir viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JeX33
06.02.2016, 22:45

Danke Alxxaa und pingu72 für eure Antworten.

Ich verstehe was ihr sagen möchtet mit "mach es mal so wie sie". Hab ich mir auch mal vorgenommen. Das Problem ist einfach: ich bin nicht so und möchte es auch nicht sein.

Das mit der Distanz werde ich mal so ausprobieren. Wenigstens bis zum Ende meiner Prüfungen. Auf jeden Fall Danke für eure Worte, es tut gut zu hören das man nicht das alleinige Problem ist in der Beziehung.

0

Sie scheint krankhaft eifersüchtig zu sein, das ist verdammt schwierig....

Aus eigener Erfahrung könnte ich dir einen Tipp geben: drehe den Spieß um! Tu so, als wärst du auf alles und jeden eifersüchtig, mache ihr Vorwürfe usw.. praktisch so wie sie es bei dir macht. 

Auf diese Art wird sie (hoffentlich) merken, wie verletzend, nervend und anstrengend so ein Verhalten ist. Wenn sie es erkannt hat könnt ihr ein klärendes Gespräch führen, dass sie dir vertrauen und sich ändern sollte. Versuche es, du hast ja nichts zu verlieren...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Problem hat ich auch und ich hab ein Schlussstrich gezogen war für beide Seiten besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?