Weshalb sterben Bakterien, wenn ihnen Ligasen fehlen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

zu 1.) ich bin jetzt nicht ganz im Bilde über die Enzymausstattung zu DNA- und RNA-Abbau bei Bakterien, aber ein Plasmid wird in der Form sicher nicht einfach abgebaut. Ligasen verbidnen (in diesem Zusammenhang) Nukleotide durch Bildung der Phosphatbindungen, sie verbinden also RNA- und DNA-Stränge. Das ist essentiell für das Überleben.

zu 2.) Also für eineige Viren reicht das, bei komplexen Lebewesen hat sich aber nicht umsonst die doppelsträngige DNA bewährt, sie ist stabiler und erlaubt durch Vorhandensein der Informationen in zweifacher Form weniger Fehler und Mutationen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von diddl
13.01.2016, 23:20

zu 2.) Und wie ist es mit Bakterien? + Könnte diese "Stabilität" nicht auch die Lebensdauer erhöhen?

0

Was möchtest Du wissen?