Weshalb sollten wir moralisch handeln (Bücherempfehlung)?

2 Antworten

Lies zig Bücher aus der Epoche der Aufklärung, aus der du natürlich Kants "Kategorischen Imperativ" zitieren solltest:

"Handle so, dass die Maxime deines Wollens zu jeder Zeit als Grundlage einer allgemeinen Gesetzgebung dienen könne !"

pk

Die Bibel!

0

Westliche Ansichten und Theorien gibt es genügend. Moral wird als erstrebenswert angesehen, genauso wie gute Noten als erstrebenswert angesehen werden.

Griechische Philosophie sieht Moral als Voraussetzung für ein glückliches Leben (Eudämonismus ).

Römische Philosophie spricht erstmals von den zwei Gebieten Freude und Leid. Die 2 Entscheidungsträger für richtig und falsch.

"Das Sein und das Nichts" von Sartre beschäftigt sich mit dem ICH und wer wir für andere sind. Das Prinzip Freiheit und was wir für einen Einfluss auf unsere Umwelt haben......oder wie es Kant sagte: „Was soll ich tun?"

Etwas leichtere Kost ist "Die empathische Zivilisation" von Rifkin. Das Buch beschäftigt sich mit der Entwicklung des menschlichen Mitgefühls

Gerechtigkeit und Fürsorge?

Wie steht ihr zu dem Appell von Carol Billigan, dass es weniger Formalität in der männlichen sowie weiblichen Moral gibt oder geben sollte, aber dafür eine fregenstärkere Berücksichtigung von fürsorglichen Überlegungen? Und dass der Grad der Berücksichtigung der Fürsorge und Gerechtigkeit keine Frage der Bildung ist

...zur Frage

Aus Mitleid töten? - Arthur Schopenhauer vs. Kant?

Hey,

Arthur Schopenhauer ist ja der Meinung, dass Handlungen aus Mitleid moralisch (gute) Handlungen sind. Wenn jetzt jemand aus Mitleid tötet, ist es dann nach Schopenhauer immernoch eine moralisch gute Handlung? Eigentlich ja schon, denn eine Person empfindet ja das Leid der Person mit. Als Beispiel : Ein Patient wurde von einer Krankenschwester getötet, damit der Patient vom Schmerz gerettet wird. Die Krankenschwester hat mitgelitten und hat getötet.

Kant würde ja dies verneinen oder nicht? Denn die Handlung an sich ist ja moralisch verwerflich, denn man handelt hier nicht aus Pflicht, sondern aus Neigung..

Ist meine Argumentation richtig?

Ich wünsche Verbesserungen :)

...zur Frage

Sollte man viel Geld mit (unmoralischen) Dingen (Menschen austricksen) verdienen damit man moralisch (ökologisch; Umweltschutz) einkaufen kann?

Wie sollte man mit dem Einkommensdilemma und Paradoxon verfahren? Muss man sich entscheiden für die Menschen oder für die Natur?

Beispiel Ernährung: Muss umweltverdrägliche, gesunde und gute Nahrung günstig sein? Kann und soll sie das überhaupt? Beispiel Auto: Wer nicht auf das Autofahren verzichten möchte, sollte um umweltverdräglich zu handeln, ein Elektroauto kaufen. Diese sind jedoch (noch) teuer, so dass nur wenige sich diese leisten können. Sollte ökologisches Autofahren ein Privileg der Vermögenden sein?

...zur Frage

Ich lese etwas was nun?

Wenn man etwas liest über Gewalt an Tiere zb. Küken schreddern. Dann passiert das doch wirklich und es ist ganz schlimm.

Weil ich nicht soviel von Politik verstehe, bräuchte ich eine Erklärung, weshalb die Polititk wenn sie solche Bilder des Elends sieht, nichts unternehmen kann?

Was für eine Zeit ist es auf der man wartet, das so etwas verhindert wird? Wo hakt das, das dieses Verbot nicht geschrieben und festgesetzt wird?

Ist es ein finanzielles Problem?

Danke für Meinungen und Aufklärung!

...zur Frage

Englisch Mündlich Quali (Wie am besten lernen )?

Da ich am 17.5.2018 dran komme und ich mündliche getestet werde in Englisch .Das muss ich können: Picture Based Talk,Topic-based Talk und Sprachmittlung. Für die Mind Map muss ich für Canada,Australien,USA und Großbritannien .Die Grundkenntnisse in Politik,Geschichte,Commonwealth,Geographie,Natur[Tiere,Pflanzen ],Sehenswürdigkeiten,berühmte Leute,Städte ...)wissen.Jetzt Frage ich mich wie ich am besten lernen/mich vorbereiten kann.

...zur Frage

Plastiktüten landen im Meer...

Hab da mal noch eine Frage... Die Politik will die Plastiktüten teurer machen, sie sagen, das diese im Meer landen und unter anderem Tiere der Wasserwelt schädigen und es mindestens 10 Jahre dauert, bis diese abgebaut werden. Wieso wurde damals Wasser,Cola etc. nur noch in Plastikflaschen (mit Pfand) angeboten? Weshalb landen diese Tüten überhaupt im Meer? Ich versteh`s nicht..... In den Plastikflaschen sollen ja auch Chemikalien vorhanden sein, das trinken wir dann Tag für Tag aus den Flaschen. Im übrigen hat Cola... aus der Glasflasche besser geschmeckt

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?