Weshalb sollte man Prellung eigentlich kühlen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

weil bei prellungen das gewebe meist angeschwollen ist, die blutgefäße sind erweitert und es kann auch ein dicker bluterguss entstehen.
durch kühlen ziehen sich die gefäße zusammen und man kann entgegenwirken. außerdem wirkt es schmerzlindernd.

Eine Prellung ist letztendlich ein Bluterguß. Durch die Kühlung ziehen sich die Blutgefäße zusammen und die Schmerzen lassen nach

Das Kühlen verringert das Anschwellen bei einer Prellung, sorgt also für weniger Schmerz und schnellere Heilung.

Was möchtest Du wissen?