Weshalb sollen Knieprothesen nach ca. 10 Jahren gewechselt werden?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sollen? NEIN! Wenn die Gelenke abgenutzt sind, können die gewechselt werden, MÜSSEN aber nicht! Man sollte aber auch Bedenken, dass bei Erneuerung der TEP immer ein Stück der beiden Knochenenden abgesägt wird. Irgendwann ist damit dann auch schluss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie halten nicht so lange, sie fangen in der Verankerung an zu wackeln. Macht man aber wirklich erst, wenn die Prothese nicht hält. Wenn die Prothese 10 Jahre hält ist das schon gut, man gibt meist nicht mehr als 5 Jahre an, kann aber auch schon früher nicht mehr in Ordnung sein. Kommt auch sehr auf die Prothese an und natürlich auf den Zustand des Knochens.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie werden dann verschlissen sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

nach ca. 10 Jahren sind die Gelenke in der Regel so beansprucht, dass sie nicht mehr einwandfrei sitzen und / oder funktionieren. Deshalb werden sie in der Regel ausgetauscht.

Wenn sie aber einen einwandfreien Sitz haben, dann können sie auch bleiben.

LG Mata

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil sie dann wohl verschließen sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?