Weshalb sind Asiaten solche Technikfreaks?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Weil die Massiggeldhaber der "alten Welt" mit Investitionen in der "dritten Welt" schnelleren und größeren Reibach machen konnten, sorgten sie dort für einen sprunghaften Wirtschaftsaufschwung. Und weil mit technischen Innovationen mehr zu verdienen ist als mit dem Reisanbau, konzentrierten sich vor allem die femdfinanzierten Joint-Vernture-Betriebe fast ausnahmslos darauf, solche Produkte dank unendlicher Manpower und niedriger Löhne billig zu produzieren und trotz hoher Gewinnmargen als Markenware äußerst preisgünstig auf den internationalen Markt zu werfen, während eigenstädnige Betriebe fleißig abkupferten und mit Plagiaten ebenfalls viel schnelles Geld machten, von dem auch die Abteilung "Froschung und Entwicklung" in diesen ehedem armen Ländern profitierte. Dass sich dann auch die einheimischen Arbeitnehmer solche bislang unbekannten Produkte leisteten, weil die sie sich plötzlich leisten konnten, liegt nahe.

Auch vor dem "deutschen Wirtschaftswunder" gab es an den heute mit Autos vollgestellten Straßenrändern noch endlos viele Parkplätze ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Asienseminare
11.10.2011, 01:44

Danke für's Sternchen: Schön, wenn dir meine Erklärung gefallen und geholfen hat!

0

In Deutschland und Co gibt es zuviele Gesetze die einen rasanten Fortschritt verbieten. Ich war in Japan in nen Schnellrestaurant da wurde das Essen ca. 50cm vor mir zubereitet. Ist in Deutschland nicht möglich (A- Sicherheitsabstand, B - Hygiene, C - Gefahr für den Gast, D- usw. ) . In asiat. Ländern schreitet die Technik voran. Aber die Menschenrechte bleiben im Steinzeitalter stehen wo sie sind. Ich weiß heute nicht so recht was besser ist. Ich glaub Deutschland ist relativ gut. Sozialleistung für alle, Krankenversicherung für jedermann ausser Selbstständige, fast Gerechtigkeit für alle. .Ein absolut ausschlagebener Punkt ist die Mentalität der Asiaten gegenüber den der Europäer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du einen Link welcher deiner These bestätigt oder schaust du viel TV ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shylenn
09.10.2011, 22:45

Ich hab seit Jahren kein Fernsehen, aber man kann es wohl nicht leugnen, dass sie mehr Technik auf den Markt werfen als andere Ideen haben.

Allein, dass es da von Robotern und die darauf gerichteten Ideen wimmelt bestätigt das doch schon oder? Wie viele Elektrosachen kommen aus China oder Taiwan? Schon mal auf die Unterseite der Geräte geschaut?

0

Haben mehr in die Bildung und technik reingesteckt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shylenn
09.10.2011, 22:46

Und lernen die Kinder das auch? Weil irgendwoher ja die Begeisterung dafür kommen muss, bzw. wenn es in der Schule schon gelernt wird, würde es mich nicht wundern, dann ist das keine Begeisterung sondern einfach ein gelerntes Schulfach, was in die Tat umgesetzt wird.

0

Was möchtest Du wissen?