Weshalb schmeckt Kaffee anders, wenn man vorher Milch in die Tasse macht?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

um genaue vergleiche zu haben, müsstest du garantieren können, dass du immer die gleiche menge milch zu gibst. ich denke darin wird der geschmacksunterschied bestehen: unterschiedliche milchmengen.

annokrat

das einzige wie ich mir das erklären könnte ist das die tasse unten häufig schmal zusammen läuft ! gibst du also zuerst milch hinein kannst du nur sehr schweer abschätzen wieviel du schon hast. dh wirst du nie so viel (wenig) milch im kaffee haben wie wenn du erst nachher die milch dazu gibst. IST NUR EINE VERMUTUNG !!! ; )

ich kann nicht sagen dass das anders schmeckt

Ich trinke den Kaffee schwarz wie die Nacht, von dieser Milchbrühe halte ich gar nichts.

Malheur 02.10.2010, 21:03

Das war doch gar nicht die Frage...

0

das kann nur einbildung sein

Grund? Einbildung?

luder1000 02.10.2010, 21:01

Einbildung ? HM vielleicht, es fällt schon einigen auf. Oft sagen Kollegen, mach mir bloß vorher keine Milch in die Tasse !

0
Ellwood 02.10.2010, 21:09
@luder1000

Tja, und ich mache lieber zuerst die Milch rein...
Dann muss ich nähmlich keinen Löffel mehr dreckig machen...

0

Was möchtest Du wissen?