Weshalb schließt AirBerlin?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Na ja, AB ist einfach insolvent. Auf deutsch: Es fehlte an Kohle, den laufenden Verpflichtungen nachzukommen. 

Gründe sind, wie fast immer, wenn Firmen pleite gehen, in Managementfehlern zu suchen. Fehlende oder zu späte Anpassung an den Markt bzw. dies unter falschen Annahmen. 

Daher wurde AB seit Jahren nur durch Finanzspritzen von Etihad am Leben erhalten (wegen der Strecken-, Start- und Landerechte), aber selbst die Scheichs haben irgendwann einfach die Geduld verloren. 

Erstmal zu den Mitarbeitern: sie sind nun all Arbeitslos und bekommen keine Unterstüzung :(. Problem von AirBerlin war die Chefetage. Die haben immer schlechte Entscheidungen getroffen wie z.b ihre Hauptflug Routen an die Tochterfirmen abzugeben und haben sich einen großen Teil des Umsatzes in die eigene Tasche gesteckt.

Air Berlin fliegt schon seit vielen Jahren mit Verlust. Nur durch die ständigen Unterstützungszahlungen durch Etihad war dir Airline überhaupt noch lebensfähig. 

Aber Etihad zahlt nun nicht mehr. Daher die Insolvenz.

Ich meine - verwunderlich ist es bei den Ticketpreisen ja nicht. Ich bin oft für EUR 3,- innerdeutsch geflogen, alles andere waren Steuern und Gebühren. Und dafür gab es anfangs noch eine Zeitschrift, einen Snack und ein Getränk. Kein Wunder, dass das nicht auf Dauer gut gehen kann.

Aufhebungsvertrag nach 10 Jahren!

In unserer Firma wird momentan "aufgeräumt" und zwar besonders die Langjährigen Mitarbeiter werden aussortiert. So werden absurde Gründe für Abmahnungen gesucht und nach und nach Mitarbeiter ins Büro geordert. So nun auch ich. Dazu muss ich sagen, dass ich mich in letzter Zeit immer häufiger beschwert habe über den Asphalt im Außenlager. Das ist ein Löcherfeld und ich bin derjenige der dort die Paletten 4fach abstellen soll, auf einem Stapler der nicht einmal für Asphaltboden gedacht ist!!! Zum einen geht dieses gehuckel tierisch in den Rücken und zum anderen stehen die Paletten lebensgefährlich schief und fallen dadurch natürlich auch, besonders wenn jemand "ungeübter" mit der Ameise da ran fährt. Da ich Tag täglich sehe wie dort auch noch Leute um die Paletten rennen, bin ich zum gefühlt 100 ten mal zum Sicherheitsbeauftragten der Firma und sieh an, nun wird der Boden draußen endlich gemacht. Da ich wie gesagt durch diese huckelei auch mein leid zu tragen habe, war ich 3 Tage krank und als ich wieder zur Arbeit kam und ich von meiner Leiterin gefragt wurde wieso ich denn krank gewesen sei, erwähnte ich dass das mit dem NICHT FÜR DRAUSSEN GEEIGNETEN STAPLER und dem huckelboden zu tun hatte. Anschließend wurde nun auch ich ins Büro gerufen und mir wurde ein Angebot unterbreitet. Da ich ja nur mecker und negativ eingestellt bin, soll nun auch ich einen Aufhebungsvertrag unterschreiben und eine Abfindung annehmen. Nun meine Frage, wie geht das? Ich arbeitet dort seit 10 Jahren, will auch gar nicht weg, hab noch keine Abmahnung erhalten und habe 2 Kinder für die ich Unterhalt zahlen muss. Morgen ist nun der Termin mit dem Arbeitgeber und einem vom Betriebsrat. Also wie gesagt ich will dort weiter arbeiten, aber wenn die darauf bestehen dass ich gehen soll, sollte ich mir wohl einen Anwalt holen und nicht unterschreiben?!

...zur Frage

Gibt es bei Air Berlin einen kleinen Snack, wenn man nach Mallorca fliegt?

Hallo ihr lieben:-) Wie ihr bereits lesen konntet, wollte ich mal fragen ob man bei einem airberlin Flug, der ca. 1std 30 min dauert, was zu essen also einem snack und ein Becher zu trinken bekommt. Bin noch nie mit airberlin geflogen und wollte deshalb mal fragen.☺ Danke im vorraus😊

...zur Frage

Nasenbluten bei Langstreckenflug?

Hallo! Schon wieder Nasenbluten... Heute im Meer ist mein Vater getaucht (nicht professionell, eher Schnorcheln) und er hatte starke Nasenbluten , höchstwahrscheinlich durch den Druck der taucherbrille ,oder? In letzter zeit hat er ja öfter Nasenbluten (siehe meine letzte Frage ). Da wir grade im Urlaub sind, wollen wir heute nach Hause fliegen. Der Flug wird ca. 9h dauern und der Anschlussflug ca.55min. Da in Flugzeug ja auch drück auf die Nase (so wie bei der taucherbrille ) ausgeübt wird, möchte ich gerne wissen, ob er so überhaupt fliegen kann? Ist es ratsam so zu Fliegen? Was macht das flugzeugpersonal, wenn die Nasenbluten schlimm sind oder nicht mehr aufhören? Danke im Voraus!

...zur Frage

Sofort kündigen oder abwarten?

Hallo,

ich benötige Euren Rat zu folgender Situation:

Am Montag hab ich ein neues Arbeitsverhältnis in Teilzeit begonnen als Mediengestalterin. Der Betrieb ist recht klein, mit mir sind es zwei weitere Mitarbeiter. Der Chef übt dort "nur" die Bürotätigkeiten aus wie Arbeitsverteilung, Telefongespräche, Abrechnungen etc aus.

Der Chef hatte nun ein Herzinfarkt erlitten diese Woche und fällt wohl nun für unbestimmte Zeit aus. Da die zwei Kollegen bereits schon völlig überlastet sind mit Aufträgen können diese kaum noch die Aufgaben es Chefs übernehmen bzw. sind auch gar nicht vertraut mit einigen Aufgaben. Da der Chef nun auch schon älter ist (um die 60 +/-) könnte es möglich sein das er dies als Anlass sieht die Firma dicht zu machen (Aussage lt. Kollegen). Ein weiteres Szenario wäre das die zwei Mitarbeiter die Firma übernehmen - ist aber natürlich alles sehr ungewiss und auch keine Garantie. Jedoch empfinde ich es natürlich nun so das die Firma völlig Führungslos ist zumal die zwei Kollegen die Aufgaben einfach nicht zusätzlich auffangen können. In Gesprächen erfuhr ich das der Chef bereits letztes Jahr auch gesundheitlich für längere Zeit ausfiel.

Als Neuangestellte möchte ich natürlich eine gewisse Jobsicherheit und nicht bangen müssen das die Firma in absehbarer Zeit schließt.

Was würdet ihr tun? Sofort kündigen (bin ja noch in der Probezeit)? Oder erstmal abwarten?

Wenn ich kündige - an wen soll ich meine Kündigung richten; ich weiß nicht wer die Post öffnet oder prüft in dem Moment. Soll ich mit den Kollegen darüber sprechen?

Danke im voraus. :)

...zur Frage

Condor wirklich so eine schlechte Airline?

Hallo🙈
Ich fliege dieses Jahr das erste Mal , und das Reisebüro hat die Airline Condor dazu gebucht. Leider kann ich irgendwie nur schlechtes über diese lesen. Ist es wirklich so und muss ich Angst haben ?

...zur Frage

reiserücktrittsversicherung- flieg jetzt doch nicht! ....

unter welchen umständen kann man die reiserücktrittsversicherung noch nutzen? nur wenn man krank ist? und bei was für krankheiten dann? oder gibt es noch andere gründe?? wie kann man den flug mit wenig verlust umgehen?

geht um einen langstreckenflug falls das eine rolle spielt..

wär für eure hilfe sehr dankbar!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?