Weshalb schläft mir in der Nacht oft nur der rechte Arm ein?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das kommt von Verspannungen wobei die Muskulatur auf den nerv drückt und ein taubheitsgefühl verursacht das alter hat damit nichts zu tun kommt von einseitiger ungünstiger Bewegung und Überlastung

Zuerst dachte ich an ein Carpaltunnelsyndrom......aber es könnte durchaus auch von der Nackenrolle kommen. Lass die mal ein paar Tage weg und benutze ein normales Kissen. Wenn es dann nicht besser wird, solltest Du einen Arzt konsultieren......

Vielen Dank. Ich habe ein Kopfkissen unter meiner Nackenrolle, aber ich lasse sie einmal weg, was mir ein bisschen schwer fällt, da ich mich sehr daran gewöhnt habe. Ist eigentlich ein zu weiches Kopfkissen ungesund? Es gibt auch solche Kopfkissen, die sich dem Kopf bzw. dem Nacken anpassen. Sind die besser/gesünder?

1
@TheSerialKiller

Natürlich sind Kopfkissen , die sich anpassen, besser für die HWS.....

Ich schlafe z.B. ganz flach....ein Kissen zum einschlafen und in der Früh liege ich ohne Kissen nur auf der Matratze.....

4

Lasse unbedingt die Nackenrolle mal weg und benutze ein richtiges Kopfkissen. Das ist schon richtig, dass das von der Halswirbelsäule kommt.

Ich habe ein Kopfkissen. Die Nackenrolle habe ich dann noch oben drauf und am Morgen ist die Nackenrolle dann manchmal irgendwo anders. Aber wieso, wenn es stimmt, dass es von der Nackenrolle kommt, habe ich es erst seit mehreren Monaten, obwohl ich die Nackenrolle seit einigen Jahren benutze?

0
@TheSerialKiller

Falls nach einer Änderung des üblichen Kopfkissens keine Besserung eintritt, dann solltest du einen Arzt aufsuchen.

0
  • Karpaltunnelsyndrom
  • Kreislaufschwäche
  • Schilddrüsenunterfunktion
  • Wassermangel

Trinke abends vorm Schlafen ein grosses Glas Wasser...wenn du aufwachst nochmal..am besten läufst du daztu eine Runde durch die Wohnung, z.B. in dei Küche um das GFlas wasser zu holen. Das regt beides den Kreislauf an. Du könntest ein Wärmeplaster auf deinen betroffenen arm kleben. Lass deine Schilddürse beim arzt gründlich durchchecken. Substituiere 3000 I.E. Vitamin D pro Tag. In der Pubertät ist Vitamin D Mangel üblich. Versuche auch noch die letzte Spätsommersonne zu tanken.

Du könntest auch Schafgarbe pflücken und in Olivenöl erhitzen, frtig ist ein prima Hormonheilöl für dei Pubertät bzw Allheilöl. Das kann auch bei Akne und Gelkenkschwäche helfen.

Das ist nichts schlimmes durch das aufwachen sagt dein gehen dir "ich kann mein rechten Arm nicht bewegen" Dadurch stehst du auf und siehe da dein Arm versorgt sich wieder mit Blut. Das ist was völlig normales du musst dafür nicht zum Arzt gehen aber kannst sagen wir mal so. Ist also nichts schlimmes sondern was normales was jeden passieren kann und passiert ;)

Ja klar schläft jedem einmal irgendetwas ein. Aber es kann auch andere Gründe haben. Danke :)

0

man ändert sene schlafposition unbewusst mehrfach während der nacht, du schläfst also öfter auf deinen rechten arm

Was möchtest Du wissen?