Weshalb schießen Pilzfruchtkörper regelrecht aus dem Boden?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sie ziehen die Energie aus den Substrat (z.B. Holzreste, Nadeln, Laub)- daher sind sie nicht auf die Energiequelle Licht angewiesen. Zu einem bestimmten Zeitpunkt im Laufe des Jahres bilden sich "Primordien", das sind sozusagen die "Knospen" der Pilze, und wenn diese sich gebildet haben, danach der Boden feucht ist und eine für diese Sorte ausreichende Temperatur herrscht, können diese Knospen aus dem Myzel schnell viele Nährstoffe und Wasser "ziehen", und daher schnell zu großen Pilzen wachsen. Da sie zu 90% aus Wasser bestehen und Wasser auch für die Stoffumwandlungen nötig sind, geht da ohne Wasser gar nichts.

Der pilz ist das myzel das unterirdisch wächst. Due fruchtkörper sind eben gnau das - nur die früchte. Also wenn das myzel groß genug ist, und dann mit einmal das wetter extrem pilzfreundlich ist ao wie eben bei euch, schiessen die pilzkörper wie sonstwas aus dem boden^^

achso und die frage hat noch den zusatz, warum das binnen weniger stunden geschieht :)

Welche Art von Schimmelpilz ist das?

Hallo Ihr,

Ich habe bei meiner Recherche zu typischem Wohnungsschimmel leider nichts eindeutiges finden können. Daher die Frage ob jemand weiß was das für eine SchimmelArt ist? Oder einfach Pilze die durch die Feuchtigkeit entstanden sind? (Wasserschaden)

PS: Wir wollen das natürlich beseitigen, aber das zieht sich mit der Hausverwaltung, und ich bin unsicher wie schädlich das wird, da immer mehr dieser kleinen Pilze wachsen.

...zur Frage

Darf ich mit einer CO2 Pistole auf Tauben schießen?

Darf ich mit einer CO2 Pistole auf Tauben schießen? Wir haben ein Gartencafé und diese Ratten der Lüfte sind eine richtige Plage und Gefährdung der Hygiene. Sie verbreiten Krankheiten und sch... machen unseren Gästen regelrecht auf den Kopf und ins Essen. Ich möchte Sie nicht töten*, aber zu Tode erschrecken, denn ich weiß, dass Tauben, so doof Sie auch sind, Schmerzen mit Orten in Verbindung bringen können.

Ps.: Während ich schreibe, höre ich Sie Quasie vor dem Fenster lachen.

  • (eigentlich mit dem größten vergnügen!!!)
...zur Frage

Wild wachsende Pilze auf dem Grundstück

Wegen der großen Feuchtigkeit, wachsen unzählige, natürlich ungenießbare Pilze, zwischen meinen Pflanzen und Blumen. Schaden diese meinen Blumen und was kann ich dagegen unternehmen. Gruß Hairy1

...zur Frage

Könnte ein Weißer oder so sich ein Afro machen? :)

hey also ich wollte mal fragen ob es vllt möglich wär dass sich ein weißer oder so einen afro machen könnte. ich hab mit ein paar freunden gechillt und da haben wir uns das irgenwie gefragt. also afrikanisches haar ist sehr trocken und braucht öle und so um gesund wachsen zu können und so. durch relaxen kann man die haare glatt kriegen. europäisches haar hat sehr viel mehr feuchtigkeit als afrikanisches haar und wenn man dann einen afro haben will müsste man die feuchtigkeit irgendwie entziehen. geht das ? wenn ja womit ? oder macht man das ganz anders ?

danke im voraus

lg :)

...zur Frage

Was ist das, Hautpilz?oder eine virus infektion?

Guten tag ich habe seite längerem ein Problem Mit meinen Oberschenkelinnenseiten, zudem auch auf den hoden

also meine Innenschenkel verändern sich mit wärme, eher schwitzen oder Wasserkontakt z.b Duschen, dies äusserts sich in folgendes, wenn die Haut trocken ist fühlt sie sich normal glatt und weich an, wird sie aber warm/schwitzt oder kommt wasser drauf, wird sie so art klebrig und rutscht nicht mehr desweiteren fängt es auch ohne haut auf haut kontakt zu brennen an. An den Oberschenklne sind dunkle ovale verfärbungen zu sehen aber nicht stark kaum sichtbar. Bei den Hoden ist es anders, dort sieht man wie sie leicht rot sind, wird aber viel röter wenn es warm ist oder ich schwitze zumal riechen sie dann, kleben jucken und brennen.

bei den schenkeln ist es ca eine handgroßefläche jeweils links und rechts dort wachsen auch sehr wenig haare

ich war schon beim Hausarzt und beim Hautarzt beide haben mir nur cortison Salben oder Tabletenn verschrieben

oder dann mal ne stärkere Zinksalbe hat aber auch nichts gebracht

zu den oberschenkeln noch. Die haut braucht einige zeit bis sie wieder weich wird z.b nach dem abtrocken vom duschen klebt die Haut regelrecht beim gehen wie als hätte man eine antischrutschmatte zwischen den Beinen dann braucht es so ca ne halbe stunde wenn ich nichs tu und es kühl ist das die haut wieder weich wird

alles hat damit angefangen als ich mich vor einem jahr Beim rasieren im Hoden bereich geschnitten habe erst fings beim hoden an und irgendwann merkte ich es auch bei den oberschenklen

Arbeiten ist nur noch mit schwerzen verbunden da ich viel gehen muss

ich hoffe mir kann wer weiterhelfen danke

mfg

...zur Frage

Naturlocken sind trocken - wie weicher bekommen?

Hi, also eigentlich föhne ich immer meine Haare, aber jetzt habe ich beschlossen sie lufttrocknen zu lassen. Das habe ich früher auch manchmal getan aber da haben sie sich trocken angefühlt. Kennt jemand ein Mittel was den Haaren Feuchtigkeit spendet und sie weicher macht? (Wenns geht bitte silikonfrei) Es soll die Haare nich direkt bei der ersten Anwendung superweich machen, so ein Produkt gibt es sowieso nicht. Ich erwarte einfach eins was die Haare nach mehreren Anwendungen weichr macht, und Feuchtigkeit spenden.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?