Weshalb nehme ich nicht richtig ab?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Was isst du?

Achte darauf dass du genügend gesunde Fette ist. Was viele nicht wissen ist, dass durch gesunde Fette die PPAR-Alpha Rezeptoren angeregt werden welche für den Glucose und Fettstoffwechsel nowendig sind.

Mit deiner Körpergrösse benötigst du weit mehr wie nur mal hin und wieder einen Löffel Olivenöl! 

Fisch, Samen, Nüsse, Olivenöl, Kokosöl, Avocados...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 0NE4THREE
09.02.2017, 19:45

Ich achte auf Eiweißhaltige Produkte.

Ich esse auch Nüsse an Sporttagen, wir kochen mit kokosfett, abends gibt es kaum Kohlenhydrate!

0
Kommentar von 0NE4THREE
09.02.2017, 21:04

Vielen Dank!!!

1

Wenn du nicht abnimmst, führst du deinem Körper mehr Kalorien zu, als du vebrauchst. Ganz simpel. Lösung ist weniger Kalorien zuführen oder mehr Kalorien verbrennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hab mal gehört, dass viele menschen denen es genauso geht wie dir, eine krankheit haben (nichts Schlimmes , die verhindert nur dass du dünner wirst, weil deine verdauung nicht so gut ist) und nichts davon wissen .... ich würde da einfach mal einen arzt um rat fragen der kann dir sicher weiterhelfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dann liegt dein Kalorienbedarf eben etwas niedriger. So etwas kann man schlecht ausrechnen, das muss man ausprobieren bis es passt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich nehme an, dass dein Kalorienbedarf für dein Gewicht berechnet wurde. 

Vielleicht solltest du dir weniger zuführen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In 200 kcal Schritten senken bis du abnimmst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?