Weshalb nehme ich nicht mehr ab?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das scheint ganz normal zu sein, dass Du jetzt erstmal nicht mehr abnimmst. Denn zuerst verschwindet das überschüssige Wasser aus Deinem Körper. Die Fettreserven werden erst später in Angriff genommen. Da musst Du wohl durch. Aber findest Du die Ernährung mit Tomatensuppe nicht etwas eintönig? Sport ist auf jeden Fall gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2wochen 10kilo! Also ich denke das es nicht sein kann das es alles Körperfett davon ist. Der beste weg ist ganz normal von den mahlzeiten her, weil ich denke das du nicht ewig lang tomatensuppe ist! Mich würd nun interessieren wenn du normal ist und 2wochen sport machst wie bishher was dann passiert :) Bei mir war es damals so.15kilo abgenommen innerhalb 4monaten dann fitnessstudio angefangen. Keine probleme mehr :) Viel glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei einer diät verlierst du nur wasser und danach nimmst du alles wieder zu!! ernähr dich gesund

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kommt mmer zu einem sog. Plateau wo ein Abnehmen stagniert.

Auch kann es zu einer Stagnation kommen duch diese Ernährung, der Körer stellt um auf Hungersnot und spart Energie.

Aber IMHO ist deine Diät absoluter Müll. einseitige Mangelernährung, der Jojo-Efekt wird kommen, definitiv....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum Abnehmen,...

Selbstbewusstsein ist das beste aller mitteln.

Mach regelmassig Sport,esse normal und alles ist gut.

Es gibt keinen Grund abzunehmen,ausser wenn man wirkliche Probleme hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Körper hat sich daran gewöhnt,jetzt wirds schwerer, er läuft auf Sparflamme. Was du machst ist aber zu einseitig,trotz Obst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?