Weshalb lassen viele Leute ihre Kfz nach wenigen Jahren verschrotten?

9 Antworten

Wenn ein Auto aus den von dir genannten Jahren schon auf dem Schrottplatz gelandet ist, dann liegt das sicher nur selten an den Besitzern.

Eine Autowertvernichtung gab es aber zur Zeit der Abwrackprämie, die natürlich besser mit Umweltprämie benannt wurde. Das macht sich auch jetzt noch auf dem Automarkt bemerkbar und war eine sehr schlechte Entscheidung der Regierung, ein 9 Jahre junges Auto für 2.500,- Euro Prämie zu Schreddern

Ein normales Auto mit 9 Jahren ist kein altes Schrottauto. Ich habe in meiner Familie Autos aus 1992 die noch wunderbar in Form sind und keine Probleme machen.

Hallo :)

Die Autos aus diesen Jahren landen nur dann auf dem Schrott, wenn sie stark verunfallt/nicht mehr reparabel sind oder aber extrem hohe Laufleistungen aufweisen. 

Ansonsten sind Autos, die auf dem Schrottplatz stehen meist 15-20 Jahre alt.. mindestens :) ZUmindest bei uns.. Standart sind Autos wie Ford-Escort, alte Mondeos & die Opels der 90er, genauso immer wieder ältere Audis oder der Golf 2/Golf 3^^ und diese Polos aus den 90ern z.B.!

Aus dem gleichen Grund, aus dem mein Nachbar in den 20 Jahren, in denen ich neben ihm wohne schon die fünfte Küche gekauft hat. Ohne  Not!

<kopfschüttel>

Was möchtest Du wissen?