Weshalb kristallisiert Natriumchlorid im kubisch flaechenzentrierten Gitter und Caesiumchlorid im kubisch raumzentrierten Gitter?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wird das Kation kleiner, so verliert es den Kontakt zu den Anionen, der Ionenabstand wird zu groß, die Gitterenergie sinkt und die CsCl-Struktur wird instabil. Die entsprechenden Verbindungen bevorzugen dann die Natriumchlorid-Struktur mit niedrigerer Koordinationszahl, aber besserer Annäherung der Ionen und damit höherer Gitterenergie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ergänzend zu LeBonyt:
Cäsium ist viel zu groß im Vergleich zu Chlorid. Die NaCl Struktur ist deshalb nicht wirklich passend für die beiden Ionensorten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?