Weshalb kleben sich viele Deutsche eine schwedische Flagge auf ihre Volvo, die Schweden sich aber keine deutsche Flagge auf ihre VW, Mercedes & Co.?

Das Ergebnis basiert auf 11 Abstimmungen

Hast Du denn keine anderen Sorgen? - "NEIN, HABE ICH NICHT!" 45%
Das wüsste ich auch gerne. 18%
Weil der Schwede deutsche Autos mag, den Rest aus D aber nicht. 18%
Der Schwede hat halt Geschmack. Deswegen baut er ja auch Volvos. 9%
Nur Deutsche 'individualisieren' ihre Autos auf diese Art. 9%
Weil die deutsche Flagge so hässlich ist. 0%
Deutsche mögen ja sogar IKEA. 0%

7 Antworten

Ich kenne das von den Volvofahrern, aber auch fanatischen Italienerfahrern mit der italienischen Flagge und sage es mal vorsichtig so ------> das sind in der Regel solche extremen "Individualisten", die versuchen alles anders zu machen als andere und dem Umfeld auch gern die eigene Meinung in irgendeiner Weise aufzudrängen versucht. Im Grunde kann man sagen, es ist ein "Statement" für das Anderssein. Davon kann man halten, was man will. Für sie besteht ihre Lebenskultur auch darin, ein Auto zu fahren, das nicht jeder hat und durch das sie zeigen können "besonders" oder ihrer Meinung nach "besser" zu sein als Otto Normalverbraucher mit seinem Opel Vectra und einem Opel-Motorsport-Käppi auf der Hutablage ... nach dem Motto, Opel bzw. ein deutsches Auto kann ja jeder Dödel fahren, man selber fährt aber Volvo oder einen Italiener und ist deswegen "besser".

Deutschland ist auch noch für viele andere Dinge als für die Autos bekannt. Wenn ein Schwede an Deutschland denkt, dann denkt er nicht zuerst an die Autos sondern an viele der anderen Qualitäten und Produkte die Deutschland und die Deutschen zu bieten haben.

Mit Schweden hingegen verbindet man vor allem Volvo und Ikea, viel mehr würde mir hier jetzt spontan nicht einfallen. Von daher ist ein Volvo eben „typisch schwedisch“ und weil es eben das Produkt ist mit dem man am meisten mit Schweden verbindet, machen sich viele so einen Aufkleber ans Auto.

Die Schweden schätzen zwar die Qualität deutscher Autos aber es ist eben nicht das Merkmal schlechthin was sie mit Deutschland verbinden, daher kommen sie nicht auf die Idee mit dem Aufkleber.

Mit Schweden hingegen verbindet man vor allem Volvo und Ikea, viel mehr würde mir hier jetzt spontan nicht einfallen.

Du konntest ja aber auch noch nicht einmal die vielen tollen deutschen Qualitätsprodukte nennen.

0
@snalg

Hat jemand danach gefragt? Natürlich kann ich das... das geht über alle Bereiche. Technologie, Forschung, Medizin, Industrie (ThyssenKrupp), Pharmaindustrie (Bayer) und und und... woher kommt es wohl dass Deutschland das höchste BIP im Vergleich zu allen anderen EU Ländern hat?

0
@Stickinho

Nochmal: BIP Schweden 2019= 528,93 Milliarden US Dollar.

BIP Deutschland 2019= 3,45 Billionen. Billionen!!!

Woher kommt das wohl? Bestimmt nicht, weil Schweden ähnlich starke Industriezweige aufweisen kann... Deutschland spielt hier in einer ganz anderen Liga, das kann man doch überhaupt nicht vergleichen...

0
@Stickinho

Dann hat Schweden ja das höhere Pro-Kopf-BIP. Schon mal darüber nachgedacht? Deutschland hat 8x so viele Einwohner wie Schweden, aber nur ein 6x so hohes Brurroinlandsprodukt. Du tust gerade zu so, als ob Schweden nur Elche jagen und ein paar Autos bauen würden. Dabei haben die ja auch noch Zlatan Ibrahimović, Spotify usw.

0

Weil die Schweden irgendwie jeder mag...

Das Land, die alten Volvos, irgendwie auch IKEA, Knäckebrot und fragwürdige Fleischbällchen... Zumindest in den Restaurants des erwähnten Möbelanbieters... ^^

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Da sah im Dreißigjährigen Krieg anders aus...

0
@DocPsychopath

In Bayern nicht: "Beht Kindlein beht, morgen kommt der Schwed...."

Und der Schwedentrunk trägt seine Bezeichnung auch nicht zufällig.

1
@lesterb42

Nun ja. Bayern war ja schon überwiegend katholisch. Natürlich war der Schwede - wie vorher auch der Däne schon - eher eine Hoffnung der Protestanten.

1
Hast Du denn keine anderen Sorgen? - "NEIN, HABE ICH NICHT!"

Eine Fahne/Flagge von etwas verwendet man immer, wenn man davon überzeugt ist.

Vielleicht einfach weil sie zu Schweden eine besondere Emotionale Beziehung haben. Freunde und oder Bekannte die dorthin Ausgewandert sind, oder sie haben vielleicht schon einen Urlaub in Schweden gemacht.

Es ist das Land, die Natur und die Menschen. Der Größte Teil der Schweden bringen die heutigen Deutschen aber nicht in erster Linie mit den Nazis in Verbindung.

eben, und welches Volk lässt sich schon gerne auf 12 Jahre Dunkelheit in seiner Geschichte reduzieren?

1

Was möchtest Du wissen?