Weshalb kann man wegen der neuen Präfixe des ISBN13 doppelt so viele Kombinationen haben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Genauso wie mit Postfixen: Bei einer vorgegebenen maximalen Klassengröße kannst du in einer zweizügigen Schule mit den Klassen 2a und 2b doppelt so viele Schüler im 2. Schuljahr unterbringen als in einer einzügigen Schule, die nur eine Klasse 2 hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Präfix wird immer VOR etwas gesetzt. Wenn du 2 mögliche Präfixe hast, die du vor eine ISBN Nummer setzt, hast du doppelt so viele Möglichkeiten wie ohne Präfix.

Einfacher:

Stell dir vor, eine ISBN hätte nur 2 Zeichen. Es Gäbe also 100 Möglichkeiten eine ISBN zu schreiben. von 0 bis 99

Jetzt stell dir vor du definierst, dass vor einer ISBN entweder die Zahl 1, oder die Zahl 2 stehen darf.

Dann hättest du die Möglichkeiten einmal 1 xx und einmal 2 xx zu schreiben. Also die doppelte Anzahl

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nehmen wir an, es handle sich um die ISDN-Nummer (ohne Präfix)
ISBN 3-86680-192-9

Mit Präfix kann diese Nummer zweimal vergeben werden: einmal mit dem Präfix 978, und einmal mit 979:

ISBN 978-3-86680-192-9

ISBN 979-3-86680-192-9

Also: aus eins mach zwei, doppelt soviele Nummern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?