Weshalb kann ich denn nicht einfach glücklich sein?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich weis zwar nicht, was das für Gedanken sind, aber lass es dir nicht so nah kommen. Lerne dich selbst zu lieben. Lerne mit dir selbst klar zu kommen. Entwickle Leidenschaften, Hobbies und mache aus deiner Situation das beste. Treffe neue Leute, suche dir Unterstützung. Rede mit deinen Freunden oder wenn du keine hast, dann finde neue. Es ist spannend neue Bekanntschaften zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Minecrafter1309 01.05.2016, 20:34

und wie lernt man sowas? sich zu lieben.

0
Ichbinseyyy 01.05.2016, 20:39
@Minecrafter1309

Schätze das was du hast! Fokussiere dich auf dich. Und vergleiche dich nicht mit anderen. Jeder hat Stärken und Schwächen. Wenn man diese bei anderen sucht, dann kann man sein ganzes Leben unglücklich suchen. Egal in was für einer Situation bist, ob du mit jemandem Stress hast, irgendwo aussergewöhnlich oder einfach nur unglücklich bist: Mache aus deinem Weg, den du dein Leben lang gehst das beste. Schätze alles was du hast. 

Du bist toll wie du bist. Daran sollst du immer denken. Stell dich vor den Spiegel und sag dir selbst, dass du hübsch, intelligent bist und einen tollen Charakter hast. 

Sowas hat nichts mit Arroganz zu tun. Nur derjenige, der sich selbst liebt ist auch im Stande dazu andere zu lieben. 

1

Versuch es mit einer anderen Beschäftigung wie ein neues Hobby oder halt überhaupt win Hobby damit du an was anderes denkst und der Gedanke schwächelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?