Weshalb jucken heilende Wunden?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Zellen unter dem Schorf werden neu aufgebaut. Die arbeitenden Zellen kommunizieren über Botenstoffe, einer davon ist Histamin, was den Juckreiz auslöst. Außerdem fängt die Haut unter dem Schorf an sich zu spannen, was auch ein Jucken auslösen kann. Ab einem bestimmten Punkt ist es sogar sinnvoll sich Schorf abzukratzen, damit Sauerstoff an die Wunde gerät. Die Wunde sollte aber schon komplett geschlossen sein.

Es gibt einen bestimmten stoff im koerper der das jucken hervorruft. Es ist der selbe stoff der auch uebelkeit etc hervorruft. Diese gehoert zum imunsystem. Ich sage gerne es kommt daher das der koerper gegen die wunde kaempft und es dehalb entsteht^^

Nach Nekrosen Abtragung Schmerzen (am Schienbein)?

Hallo, mir wurde heute bei mehreren Wunden Nekrose chirurgisch abgetragen. Eine Wunde mit Nekrose war am Schienbein. Nun, nach der Abtragung, schmerzt mein Schienbein unheimlich. Es sticht auch sehr. Alle anderen Wunden, bei denen ebenfalls Nekrose abgetragen wurde, schmerzen nicht. Habt ihr eine Ahnung woher das kommen kann? Kann eventuell schon was am Knochen gewesen sein? Danke für eure Antworten. ☺️

...zur Frage

Was hilft gegen diese Wunde?

Hey und guten späten Abend zusammen.

Ich wurde leicht beim Spielen von meinem Welpen ,,Gebissen" bzw. Er hatte seinen Mund offen und wollte wohl mir das Leckerchen zur Hand raus schnappen und ich zog die Hand weg, weswegen meine Hand, an einem seiner spitzigen Zähnen geschürft ist.

Es fing etwas an zu bluten, aber nicht fest. Zuhause habe ich es desi fiziert aber kein Pflaster drauf gemacht, weil es kein tiefer schnitt war.

Die Tage wurde es dann rundherum immer röter und es schmerzt ein wenig. Es pocht oft, und es zieht manchmal so ein ,,stechender" stich von der Wunde ins Handgelenk. Also alles ushaltbar und ich realisier es auch nicht jedesmal, da ich nicht permanent daran denken möchte.

Ich bin mir jetzt nicht sooo sicher , ob es sich wirklich entzünden konnte, nachdem ich es desinfiziert habe und so.

Jedenfalls dachte ich, bevor ich deswegen zum arzt renne, frag ich euch, was ihr dagegen machen würdet? Was hilft bei euch wenn ihr eine kleine schmerzhafte wunde habt?

Hab euch mal ein Bild mitgesendet.

Vielen Dank im Voraus für eure Hilfreichen Antworten.

Habt eine gute Nacht und morgen einen Guten Start in den Tag. :)

...zur Frage

Schlecht heilende Wunde

hey, zusammen ich hab´ schon seit etwa 8- 9 Monaten eine Wunde, die sich nicht schliesst. Sie ist immer wieder mit Eiter gefüllt und Schmerzt immer wieder.. Weil mir auch schon seit etwa 7- 8 Monaten immer schwindlig ist, und ich zeitweise schier umkippe, habe ich letztens mal vermutet, dass es eine gewiesse Gemainsamkeit haben könnte.. Ist das auch schon jemanden passiert? Oder weiss jemand, was man dagegen machen könnte?

...zur Frage

Wunde entzündet rot?

Hallo :)
Ich habe eine kleine Macke am Knöchel und diese Macke hat sich nun glaub ich entzündet. Auf jedenfall ist sie sehr rot und geschwollen. Außerdem juckt sie extrem.
Warum juckt sie ? Die Entzündung hat mit dem Jucken begonnen.
Und was kann ich gegen den Juckreiz machen?
Vielen Dank :)

...zur Frage

Wunde vom ritzen juckt?

Ich hab mich vor ca. 2h geritzt und habe einen Verband rumgemacht und es hat angefangen star zu jucken und hab jetzt an der Stelle starken juckreiz. Vorher war das noch nie,wieso ist das so?

...zur Frage

Ca 2 Jahren nicht heilende wunde

Erstmal muss ich sagen dass ich arztbesuche hasse.. Bin 25/ w Vor ca 1,5 - 2 jahren habe ich durch jucken eine wunde am bein bekommen, die wochenlang nicht verheilen wollte weil wie ich damals dachte ich die kruste aufgekratzt habe. Dann war sie erstmal verheilt aber dann kam sie wieder und ist wieder erst in paar wochen verheilt. So jetzt mittlerweile sind viele kleine wunden an beideb unterbeinen enstanden, die höllisch jucken und seit wochen wieder da sind. Ich hab meine beine eingecremt alles aber es geht nicht weg. Was kann das sein wie geht das weg?!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?