weshalb ist es in musehen und ähnlichem verboten mit Blitzlicht zu fotographieren?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es ist alles aus der Luft gegriffen,Blitz schadet überhaupt nicht,es gibst keinen wissenschaftlichen Beleg dafür,eher die Hitze 2(4)-er 500Wattlampen...wahrscheinlicher ist die Angst der Museumleute,daß man weniger Postkarten verkaufen könnte,ween Blitzaufnahmen erlaubt wären....ich fotografiere seit 30 Jahren Gemälde und Kunstobjekte aus beruflichen Gründen...

Blitzlicht zerstört, Bilder verblassen, Lacke werden angegriffen

Ich denke, dass hängt mit Urheberrechten zusammen, denn manchmal darf man ja gar nicht fotografieren. Evt. auch mit verblassenden Farben. Aber es ist auch störend für die Besucher, wenn es ständig Blitz.

Was möchtest Du wissen?