weshalb ist die Geothermie wichtig? bitte helft mir ...

3 Antworten

Hallo, Geothermie (= Erdwärme) ist äusserst umweltfreundlich und immmer verfügbar. Sie zählt deshalb zu den Erneuerbaren Energien.

Die oberflächennahe Geothermie lässt sich leicht mittels einer Wärmepumpe zur Gebäudeheizung und Warmwasserbereitung nutzen.

Die Tiefengeothermie wird genutzt, um Strom zu erzeugen. Man muß relativ tief bohren, um an ein Wärmeniveau von über 100°C zu gelangen, damit man Dampf für Turbinen erzeugen kann.

Geothermiekraftwerke sind grundlastfähig, d.h., sie können ähnlich wie Kohle- oder Gaskraftwerke permanent Strom zur Grundversorgung erzeugen. Da sind sie im Vorteil gegenüber Stromerzeugung aus Wind- und Sonnenenergie, weil Wind und Sonne nicht immer da sind.

gehthermie ist eine der wenigen formen erneuerbarer Energie, die konstant leistung liefern, also zum decken der sogenannten Grundlast dienen. damit ist sie ein wichtiger Baustein auf unsrem Weg weg von fossilen energieträgern hin zu einer "sauberen" energieversorgung....

intressanterweise gilt übrigens der Anbau von Biomasse und die anschließende Fermentation in einer Biogasanlage auch als Erneuerbare Energie... dieser Logik zu folge müssten auch Braunkohle oder Gaskraftwerke dazu zählen, denn die Kohle und das Erdgas sind ja auch natürlich entstanden...

Geothermie ist übrigens nur deswegen nicht so weit verbreitet, weil Bohrungen für solche Anlagen nur in geologisch sehr aktiven Bereichen möglich ist. und da wiederum gestaltet es sich äußerst schwierig. - O-Ton eines Ingineurs, zuständig für ein großes Geothermisches Projekt: "wir müssen genau dort bohren, wo die Ölgesellschaften auf Grund der schwierigen Rahmenbedingungen nicht bohren.

noch eine Anmerkung: gehthermie, auch wenn das Wort das vermuten lässt, ist nicht gleichzusetzen mit der Nutzung von Erdwärme mit einer Wärmepumpe. bei Geothermie geht es eben darum genügend wärme aus der Erde zu holen, um OHNE den einsatz einer Verdichtertechnik gebäude zu beheizen oder Dampf zur Stromerzeugung zu gewinnen...

lg, Anna

Weil man damit kostengünstig heizen und Kraftwerke betreiben kann. Und es ist absolut saubere Energie.

dankeschön !

0

Was möchtest Du wissen?