Weshalb ist das Risiko für das Auftreten einer Mukoviszidose ( Stoffwechselkrankheit) in Verwandtenehen erhöht ( Biologie , Genetik )?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Weil es rezessiv vererbt wird, es müssen also beide Elternteile den Gendefekt tragen. Wenn die Eltern verwandt sind ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass beide diesen Defekt haben, als bei nicht verwandten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Angeline112 26.11.2015, 19:53

Ach super, dann habe ich es auch verstanden, vielen Dank ! :)

0

Was möchtest Du wissen?