Weshalb heißt die Erde, Erde?

9 Antworten

Die Erdoberfläche besteht zu zu 71 % aus Wasser. aber wenn man die gesamte Masse der Erde nimmt macht der Wasseranteil nur etwa 1 % aus auch wenn die Erde vom Weltall gesehen aus ein blauer Planet ist. Als die Erde ihren Namen bekam gab es die Raumfahrt noch nicht. die Erde wurde sogar von den meisten noch für eine Scheibe gehalten, warum unser Planet nun genau Erde heißt kann ich nicht sagen. Warum die Dinge so heißen wie sie nun heißen keine Ahnung. hat sich so eingebürgert.

Es zählen die inneren Werte. Außerdem leben Menschen auf der Erde und nicht im Meer haha. Als die Menschen angefangen haben, die Erde "Erde" zu nennen, gab es noch keine Raumfahrt.

Haha es ist leichter als ich gedacht habe... Mist... Jetzt komm ich mir dumm vor;D...

1

Eigentlich besteht nur die Oberfläche der ERDE aus 71% Wasser also dass was man vom Weltraum aus sieht. Das ganze Material was unter der Erdkruste oder unter dem Wasser ist hinein bis zum Erdkern besteht ausschließlich aus Erde.

Was möchtest Du wissen?