Weshalb haben nicht alle Stoffe den gleichen Schmelzpunkt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Stoffe können aus einem oder mehreren der 92 Elemente des Periodensystems bestehen. Da diese Atome aus unterschiedlich vielen Protonen und Elektronen bestehen, haben sie unterschiedliche Eigenschaften, z.b. das Gewicht und bilden unterschiedliche Kristallstrukturen, die sich auf den Schmelzpunkt auswirken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im festen Zustand befinden sich individuell bei jedem Stoff die kleinsten Teilchen relativ zueinander an bestimmten, unveränderlichen Positionen. Der Grund ist, dass zwischen diesen Teilchen (es können Atome, Ionen oder Moleküle sein) Anziehungskräfte wirken, die eine Bindung bewirken. Durch Zufuhr thermischer Energie steigt die kinetische Energie der kleinsten Teilchen, und sie rotieren und schwingen immer stärker. Ist diese thermische Energie der kleinsten Teilchen größer als die Bindungsenergie der sie zusammenhaltenden Bindungen, sind die Bindungen gespalten - und der Stoff schmilzt.

Hier findest Du eine Liste der Elemente des Periodensystems, geordnet nach dem Schmelzpunkt.

http://www.lenntech.de/data-pse/schmelzpunkt.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Bindungen der Atome untereinander im Festkörper sind mehr oder weniger stark ausgeprägt.

Anschaulich kann man es mit einem Stück Kreide, einem Holzstift und einem Stahlstift vergleichen - da braucht es auch jeweils unterschiedliche Kräfte, um sie durchzubrechen. obwohl sie alle "fest" sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Andersrum gefragt, wieso sollten alle Stoffe den gleichen Schmelzpunkt haben?

(wir würden übrigens gar nicht existieren, wenn alle Stoffe den gleichen Schmelzpunkt hätten :-D. Wir wären entweder komplett fest oder würden zerfließen.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil man unterschiedlich viel Energie aufrbringen muss um bestimmte Bindungen zu lösen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil jeder Stoff eine andere Festigkeit und einen anderen Wärmekoeffizienten hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?