Weshalb haben meist nur Männer Schuppen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Jeder hat Schuppen. Wenn sich die abgestorbenen, trockenen Stücke der Kopfhaut lösen, kommen sie eben meist als Schuppen zum vorschein. Häufiges Haarewaschen mit den richtigen Mitteln, die die Kopfhaut nicht so austrocknen lassen, beseitigt eben bei Frauen eher öfter das Schuppenproblem, weshalb es da nicht so auffällt...

Letzteres. Bei kurzem Haar sieht man es halt auch eher.

weil sie mehr fleisch als frauen essen, eine nebenwirkung ist die schuppenbildung...

och ich hatte auch shcon schlimme schuppen^^

Was möchtest Du wissen?