Weshalb haben alle etwas gegen Russland?

12 Antworten

Ist wie Mobbing in der Schule.) Nur Putin ist zu intelligent und zu stark um das "Opfer " zu sein.Und Russen haben ein starkes Ehrgefühl,Nationalstolz und sind mit dem zufrieden was Sie haben.Damit sind sie zäh und genügsam.Da können auch Mazedonien und die Nato die Russen geradezu umzingeln.Historisch betrachtet erweist sich die Politik Rußland langfristig betrachtet als grundsätzlich richtig,zukunftsweisend und Sie sind vor allem ein ehrlicher ,treuer und aufrichtiger Wirtschaftspartner.Was man von anderen nicht behaupten kann.Intelligente Menschen könnten erkennen,das man aber die Russen als Weltmacht nicht bis aufs äußerste reizen und provozieren kann.Auch die Türken mit Erdogan ( man lese seine Biografie) müssen das noch lernen.Flapsig gesagt könnte man sagen,es sind Chefmobber.Die anderen tolerieren oder hofieren das,aus Gründen falscher Freundschaft,oder schlicht " Bündnistreue." Diese Nibelungentreue könnte von etwas "gegen haben "in offene Feindschaft und Krieg münden.Beste Grüße

Gehirnwäscherei! :O Putin ist engel genau ja hahahah

1

die deutschen russischen Medien gehen weit auseinander. Aber weshalb ist das so? Weshalb wird Russland vom vielen als Feindland dargestellt? 

In unserer Klasse ist alles was Russland tut und putin sagt falsch. Mein Klassenkamerade stammt ursprünglich aus Russland( ich auch) und jedesmal wenn er mit der Klasse und den Lehrkräften diskutieren werden seine Aussagen als falsch dargestellt. er wird "Kommunist" "typisch russe" oder "irre" bezeichnet. 

Alles was Russland tut oder sagt ist den Medien falsch?  

Weshalb existiert da so eine Hetzjagd gehen Russland und Putin? 

Mit freundlichen grüßen, 

xxxnikki 

Ja ist leider so. Auf meiner Realschule war es das gleiche Problem bei den Themen, die über Russland sind. Ich und weitere 2 Russen in der Klasse haben uns natürlich zu Wehr gesetzt und haben diesen Wahnsinn gestoppt. Nach unseren Argumenten damals hat unserer Klassenlehrer sogar die Meinung geändert! Er hat es natürlich nicht zugegeben, aber man hat es schon gemerkt.

Wie es nun auf der neuen Wirtschaftsschule ist, weiß ich nicht, da wir noch nicht über die russische Politik diskutiert haben. Ich denke es sollte aber ähnlich werden. Wenn es so sein wird, dann hab ich vermutlich schlechte Karten, da es keine anderen Russen oder Deutsche mit russischen Wurzeln gibt.

0

Weil die Medien es schlecht stellen an Russland an sich ist nichts schlecht, aber es gibt überall dumme Menschen auf der Welt und es reicht schon ein einzigen um den Ruf einer ganzen Nation zu schänden

Was möchtest Du wissen?