Weshalb finden viele Männer Chokers (enganliegende Halsketten) so scheusslich an Frauen?

14 Antworten

Viele Trends kommen nicht so gut bei Männern an, immer die neusten Trends mitzumachen kommt einfach nicht immer klassisch rüber. 

Es gibt auch genug Männer die das ganze schön finden aber Frauen die immer jeden Trend mitmachen können schon mal als leichter zu haben oder etwas Charakterlos rüberkommen. Das ist natürlich nicht wirklich so aber die meisten Modernen Trends und Modeschmuck begeistern Männer nun mal nicht genauso wie Frauen

Die meisten Männer stehen eher auf Frauen die natürlicher Sind und so ein Halsband schaut in den meisten männeraugen "billig" und "leicht zu haben" aus. Meiner Meinung nach Hundehalsbänder...echt nicht schön das in Ketten mit süßen Anhängern sicher weiblicher :)

Es gibt menschen bei dennen passt das zur persönlichkeit

da finde ich das dann fast so schön wie ein ballgag am hals xD

aber wenn es einfach nur jemand ist der dem trend hinterher rennt dann ist das  meh

Ich kann mir denken, daß die eine oder andere so ein Kropfkettchen nur deswegen trägt, weil es gerade, z.B. "in" ist. 

Jedoch nicht jedem steht so etwas, paßt auch nicht zu jedem Outfit. Wenn dann der eine oder andere Mann (ich selbst bin weiblich) viele gesehen hat, denen das nicht so richtig steht, wird der eine Aversion dagegen bekommen können.

So etwas passt eher zu einem Hund.
Auf jeden Fall weckt es bei mir solche Assoziationen bzw. erinnert an Sado-Praktiken. Damit für mich modisch 'out'.

Was möchtest Du wissen?