Weshalb enthalten Parfums Wasser?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

@Lyriker87: Vermutlich durchaus ein Grund, ja :-)

Die Duftöle im Parfüm lösen sich zu einem kleinen Anteil auch in Wasser, und ziemlich gut auch in einer Wasser/Alkohol-Mischung. Da reiner Alkohol als Lösungsmittel gewisse Nachteile mit sich bringt (Feuer, Hautreizung, Austrocknung der Haut) nimmt man halt ein wenig Wasser mit dazu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein weiterer Grund warum Wasser dazu kommt ist: Der Zerstäuber würde zu schnell verstopfen bzw. geht kaputt. Deswegen sind Parfumöle immer in offenen Fläschchen und nie mit Zerstäubern zu sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich vermute damit es nach mehr aussieht :D haha

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?