Werwolf oder Vampir skyrim. Was ist sinnvoller?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich persönlich mag beide überhaupt nicht. Sie erfüllen keine der Eigenschaften die man dem Wesen eigentlich zuschreiben würde u d die Verwandlung sieht furchtbar aus. Falls du oft diese Fähigkeit benutzt solltest du beim Vampir bleiben,da die deutlich besser ausgestattet sind und nicht nur auf Nahkampf angewiesen bist,was deine Gesundheit extrem beeinträchtigen könnte. Benutzt du die Verwandlung aber eher selten und wenn dich die Nachteile des Vampire wirklich so stören,solltest du doch auf Werwolf umsteigen,da diese außerhalb des Kampfes so gut wie keine Nachteile haben.

Ganz ehrlich, die Vampirboni bringen dir vom Schleichen her eh nix mehr sobald du Schleichen hoch hast, da kannst du vorm Gegner rumspringen wie du willst, der sieht dich eh nicht. Wenn du auf die Kälteresistenz und die verstärkten Illusionszauber verzichten kannst, solltest du den Werwolf wählen, andernfalls den Vampir.

Was möchtest Du wissen?