werursacht flieder kopfschmerzen stimmt das

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Alle stark duftenden Blumen können Kopfschmerzen verursachen, natürlich auch Flieder.

Das ist unterschiedlich, manchen stört es und andere wieder nicht. Ich hab damit kein Problem. Wichtig ist nur, dass man keine stark duftenden Pflanzen/ Schnittblumen im Schlafzimmer haben sollte.

Ja sicher! Und nicht nur Flieder, sondern alles, was strark duftet.

Wer einen Raum beduftet (auch mit Raumspray), sollte sehr vorsichtig sein, weil man recht schnell zu hohe Konzentrationen der Duftstoffe erreicht. Dadurch werden nicht nur die Riechzellen aktiviert (Nase), sondern auch der Schmerznerv - und das gibt dann Kopfschmerzen.

Also bitte lieber raus mit stark duftenden Blumen auf den Balkon o. ins Treppenhaus . Vor Allem für die Nacht!

Gruß: Isa`

Mir verursacht der Nasenjucken, Augentränen etc. Ich bin dagegen hoch allergisch, daher bekomm ich davon auch Kopfschmerzen: aber sonst ist mir das noch bei keinem aufgefallen.

Der Geruch ist sehr intensiv und kann bei manchen Kopfschmerzen verursachen.

Und schon wieder so eine Frage!

Was möchtest Du wissen?