wertvoller Teppich

mein Karabagh Kelim - (Verkauf, Teppich)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Spletti,

der Karabagh ist wirklich sehr schön. Ich habe für einen ähnlichen alten Karabagh Kelim (halb so groß) 500€ bezahlt und das war noch günstig (Geschäftaufgabe eines Einrichtungshauses 50% des Original-Preises). Ich kaufe und verkaufe manchmal auch bei ebay (auch Teppiche) und bin der Meinung, dass man dort einen fairen Preis bekommt, jedenfalls mehr als beim Händler und im Auktionshaus. Wichtig: Ganz genau beschreiben, gut fotografieren und eventuelle Originalkaufpreis angeben - wenn du kein Risiko eingehen willst, kannst du ja einen Mindestpreis, der geboten werden muss, festsetzen. Wenn du einen Orientierungspreis suchst, schau mal bei dem ebay-Händler "twiete1". Der bekommt meistens ungefähr 50%  des anvisierten Sofortkaufpreises. So viel dürftest du auch erlösen. Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

der ist wirklich sehr schön, aber wenn der kelim wirklich ein kunstwerk ist, warum liegt er dann auf dem boden und ist mit möbeln bestellt? (was für ein frevel!) ist er wirklich perfekt erhalten? häng ihn doch in der neuen wohnung an die wand, wenn du auf dem boden keine 5 m² platz mehr hast.

aber wenn du ihn wirklich loswerden willst, könnte ein gutachter ersteinmal den wert ermitteln und dann könntest du ihn zum auktionator bringen.

Du könntest ihn  in einem Auktionshaus anbieten.

Mietfrei für Eigenleistungen

Hallo, ich habe folgendes Problem bzw. Situation. Ich ziehe mit meiner Familie am 12.12.09 um habe bis jetzt noch keine Mietvertrag( Vermieter noch nicht gegeben auch durch Aufforderung). Mein größeres Problem ist das ich nicht weiß wieviel mir Mietfrei zustehen würde. Die Wohnung in die wir einziehen wollen ist ein Altbau der außer neue Fenster u. Heizung nix gemacht wurde.Mietkosten ,3,20€ bzw. 3,60€. Angemessen? Wir haben jetzt in 2,5 Monaten all8 Türen incl. Rahmen gespachtelt und Lackiert,Wc gefließt,Kabel verlegt, verspachtel, gemalert da nur Tapeziert wurde, Teppich verlegt der auch selber bezahlt wurde. Wasnoch ein Problem ist ver Vermieter hatte Parkett in Wohn u. Esszimmer für seine Tochter die eigentlich in die Wohnung ziehen wollte verlgen lassen was wohl ohne Arbeitszeit um die 1000€ gekostet hat und möchte das wir die hälfte dazu geben weil das ja kein Standart ist meinte Er.. Bitte um Meinungen und Ratschläge was ich machen kann bzw. was richtig ist. Kann mir da jemand Helfen?

Bis dann Christine

...zur Frage

Stromschlag wegen Kunstfaserteppich("kunstrasenteppich")

Hallo! Immer wenn meine Mutter den Kunstfaserteppich mit dem Staubsauger absaugt,bekommt sie eins gewischt! Es passiert nur bei dem,bei "normalen"teppichen nicht..Sie hat sich schon extra Sicherheitsschuhe gekauft,aber sie bekommt trotzdem noch ein paar.... Sie hat schon angst den Teppich abzusaugen!

Woran kann das liegen und vorallem,was kann sie tun?? Hilfe bitte!!

GLG

...zur Frage

Wandteppich anbringen

Hallo, ich habe einen ca 2x1m gestrickten Wandteppich und würde ihn gerne anbringen. Leider ist er sehr schwer, und Nägel oder so einfaches Zeug würde mit sicherheit nach ner Zeit reißen. Hat jemand eine Idee wie ich ihn bombenfest an der Wand anbringen kann?

...zur Frage

Essigessenz echter Wollteppich

HILFE - mir ist Essigessenz 24% auf meinen Orientteppich (Wolle) gelaufen. ich hab als ich es bemerkt direkt wasser darauf geschüttet, aber es war wohl schon eine Weile darin - was kann passieren - oder ist Wolle relativ essigresistent? Danke für Antworten... Liebe Grüße

...zur Frage

Teppiche über die Balkonbrüstung ausschütteln ist das ein Grund für eine Mietminderung?

Die Nachbarin über uns schüttelt ihre Wäsche, Teppiche, Decken usw. regelmässig über die Balkonbrüstung aus, ich habe Sie mehrmals freundlich gebeten dies zu unterlassen da meine frisch gewaschene Wäsche die ich zum trocknen auf dem Balkon aufgehangen habe beschmutzt wird und ich finde es auch nicht besonders lecker wenn wir im Sommer auf dem Balkon sitzen fremden Dreck in den Kaffee und ins Gesicht zu bekommen. Jedes mal sagt die Nachbarin sie weiß sonst nicht wo sie ihre Wäsche ausschütteln soll aber sie macht es nicht mehr 2 bis 3 Tage ist ruhe dann geht das Auschütteln munter weiter. Ich habe einen Brief an unseren Vermieter geschrieben (den ich aber noch nicht abgeschickt habe) in dem ich den Sachverhalt geschildert habe mich auf die Hausordnung berufe wo Ausklopffen von Teppichen, Decken und sonstigen Gegenständen ausdrücklich untersagt ist. Zum ende des Briefes habe ich geschrieben ** Wir sind nicht gewillt diesen Zustand weiter hinzunehmen und deshalb bitten wir Sie die Frau .... darauf hinzuweisen, das Ausklopfen über die Balkonbrüstung ab sofort zu unterlassen. Sollte sich trotz Ihres Schreibens an die Familie .... nichts ändern sehen wir uns gezwungen einen Rechtsanwalt mit der durchsetzung unserer Rechte zu beauftragen und ggf. eine Mietminderung aufgrund der Nichtnutzbarkeit unseres Balkons durchzusetzen.** Ich bin mir aber nicht sicher ob ich diesen Absatz so stehen lassen kann und ob die Möglichkeit überhaupt besteht in solchem Fall eine Mietminderung durchzusetzen. Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht und kann mir Rat oder Tipps geben.

...zur Frage

Billigen Teppich von Ikea (30 Euro) geruchsfrei machen

Ich habe einen billigen Teppich von Ikea (30 Euro), der jetzt nach ein paar Monaten leider riecht. Und zwar riecht er nach Zigarettenrauch, weil die Nachbarn ständig auf dem Balkon rauchen und der Rauch auch Nachts durch die Fenster kommt, immer schön am Boden entlangzieht und in den Teppich eindringt. Nun möchte ich angesichts des Preises von nur 30 Euro natürlich mit möglichst wenig Geld meinen Teppich wieder sauber machen, damit er nicht mehr stinkt. Hat jemand damit Erfahrung? Es ist ein Polyesterteppich, soweit ich weiß. Auf jeden Fall Kunstfaser.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?