Wertstellungstag Konto bei Scheckeinreichung?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Wertstellungstag ist nur für die Zinsberechnung von Bedeutung. Bis zur tatsächlichen Verfügbarkeit kann es auch länger dauern, da die Einlösung eines Schecks nicht garantiert ist. Genaueres zu den entsprechenden Fristen sagt dir deine Bank.

Der Scheck kann bei der bezogenen Bank "platzen". Dann würde die Gutsdchrift auf deinem Konto storniert. Bis deine Bank sich sicher sein kann, dass der Scheck nicht platzt, kannst du trotz Buchung und Wertstellung (noch) nicht darüber verfügen. Dauert üblicherweise bis zu acht Bankarbeitstage.

Heute ist doch erst der 22. !? Vermutlich wird erst nach 14 Uhr Das Geld zur Verfügung stehen.

Was möchtest Du wissen?