Wertsteigerung eines unbebauten Grundstücks über 10 Jahre?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es kann auch günstiger werden oder 50% teuerer, kommt auf die Lage an.

Das kann man so allgemein nicht beantworten, das hängt ganz entscheidend von der Lage des Grundstückes ab.

WerWeissWieWas 27.02.2017, 22:42

Die Lage hat sich ja nicht geändert. Sofern ich mich erinnere wurde der Verkehrswert per Gutachten 1989 auf DM 70.000 gesetzt. Es handelt sich um ein großes Wiesengrundstück in bevorzugter Lage, überwiegend von Ein-/Zweifamilienhäusern und ein paar Villen umgeben. Das Grundstück ist voll erschlossen und letztendlich eine Baulücke! Vergleichbare Grundstücke, ähnlicher Größe, wurden in den letzten Jahren als Bauland freigegeben und werden zw. €500.000 bis zu €1.000.000 angeboten.

0
lesterb42 28.02.2017, 12:30
@WerWeissWieWas

Dann hast du deine Antwort ja schon. Wenn du verkaufen willst, fang mit 1 Mio. an und sieh was passiert.

0
WerWeissWieWas 28.02.2017, 22:44
@lesterb42

der Unterschied zw.  Wiesengrundstück (OHNE Baugenehmigung) und  Baugrundstück (MIT Baugenehmigung) scheint dir nicht wirklich klar zu sein, oder?

0
rukkk 28.02.2017, 23:09
@WerWeissWieWas

Dass die Lage sich nicht geändert hat ist mir klar :) Der Wert der Lage kann sich über die Jahre aber ganz enorm ändern. Ein gutes Beispiel wäre Miami..

Es wird dir hier niemand eine vernünftige Antwort zur Wertentwicklung geben können, es fehlen fast alle relevanten Hintergrundinformationen. Am ehesten wird dir ein Gutachter helfen können oder du inserierst das Grundstück einfach mal und gibst keinen Preis an sondern gegen Gebot. Dann kannst du dir ja einen Überblick verschaffen.

0

Kann man nicht pauschal beantworten.

In München entwickeln sich die Preise anders als in der Uckermark.

Was möchtest Du wissen?