Wertschätzer anwesend?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

So etwas hab ich auch im Keller. Auf dem Flohmarkt wurde mir 20 Euro geboten. Da behalte ich das Schätzchen lieber. Würde ich DIR auch empfehlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TelefunkenFan
10.05.2012, 20:07

Würde ich auch so machen, aber vergiss nicht: Was heute noch geht, kann morgen schon kaputt sein. Elkos sind tickende Zeitbomben... MfG. hab auch noch ne Sammlung Tonbandgeräte, wo ich mich scheue, sie anzubieten.

0

Das kommt es immer auf den Interessenten drauf an: für den einen ist es Müll, für den anderen was wertvolles ! Am besten bekommst du es wahrscheinlich auf einem Flohmarkt los, so wie ich einen 40 Jahre alten Medizinball aus (...stinkigem ) Leder ! Aber so wie es aussieht ist dein Radio nicht wirklich alt, denn Stereo hat es schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja nicht wirklich was Wert das Ding... Wenn es vllt ein Volksempfänger von 45 währe... aber so isses nur ein altes Radio

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wirf es blos nicht weg - das Ding bringt bei Liebhabern auf'm Flohmarkt mindestens 'nen Fuffi! Ich habe neulich auf'm Flohmarkt ein Grundigradio von 1980 für 20 Euro verkauft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dasonde
15.04.2012, 18:06

und nen fuffi ist Wert? Rechne deinen Erlös durch die stunden die du damit zubringst bis es weg ist. Ist das mehr als deinArbeitsstundenlohn?

0

Wahnsinn, ein Sammler bezahlt dir sicherlich Millionen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von aurata
15.04.2012, 17:26

:-))

0

Du kannst versuchen, das Gerät irgendwo loszuwerden (z.B. private Kleinanzeige bei Quoka). Es gibt sicher Interessenten dafür, nur mußt Du die erst einmal finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist Müll.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?