Werte im?

2 Antworten

hmm, eine physiologische Kochsalzlösung enthält 0,9 % NaCl, also 9 g pro 1 kg. Ich denke mal, dass dies auch der mittlere Wert für Blut ist! Wobei 1 L Blut sicher etwas mehr als 1000 g wiegt!

Wirklich verbraucht wird das nicht, aber beim Schwitzen mit ausgeschieden! Wer stark schwitzt, muss also den NaCl Verlust ausgleichen.

 9 g pro 1 kg: ist ganz schön viel. Kann gut sein, denn wenn man im Sommer an der Haut leckt, merkt man, dass es salzig schmeckt.

0
@Plaritma

Viel ist immer relativ! Meerwasser enthält ca. 3,8 %, vom Toten Meer 33 % Salz.

Auf der Haut verdampft das Wasser und das Salz bleibt zurück, weshalb es salziger wirkt, als der Schweiz selbst! Ein normaler menschlicher Körper enthält 150-300 g Salz und verliert durch Urin und Schweiß zwischen 2 und 20 g.

1
@Spikeman197

Im Toten Meer war ich schon. Furchtbar salzig:

1 Spritzer Wasser ins Auge und man rennt sofort zur Dusche.

0

Was möchtest Du wissen?