Werte am solarpanel messen

2 Antworten

Zur Aufladung des Akkus brauchst Du eine angemessene konstante Spannung. Das bekommst Du am Einfachsten mit einem passenden Ladegerät hin. Da ist die angemessene Stromstärke zur Ladung einkalkuliert. Die kannst Du kaum direkt den angegebenen Nenndaten entnehmen.

Der Ladestrom hat nichts zu tun mit der Nennkapazität (= Ladungsmenge) zu tun. Die wird in Ah bzw. mAh angegeben. Wenn sich der Akku mit 2 A laden ließe, wäre er rein rechnerisch in 1 Stunde geladen.

Verstehe, Aber es geht eben darum das ich die Batterie mit einer Solarzelle aufladen möchte...

Wie gesagt, unter einer Lampe komme ich auf 4,2V. Wenn ich eine LED anschließe leuchtet sie. Sobald ich aber Ein Amperemeter in Serie dazu schließe leuchtet nichts mehr und ich mess nichts.

Plus------------Led----------|A|-----------Minus

           4,2V

Warum messe ich hier keinen Strom?

0
@servus1996

Offensichtlich liegt die Stromstärke weit unter dem Messbereich des Amperemeters. Und das erzeugt mit seinem Eigenwiderstand einen Spannungsabfall, sodass die Spannung nicht mehr hinreicht für den Betrieb der LED. Du brauchst ja nur die Spannung zu messen, die direkt am LED anliegt. Die Messpunkte habe ich hier als Pfeile dargestellt:
Plus----------↑--Led--↑--------|A|-----------Minus

0

Zum Messen des Stroms Messgerät auf möglichst hohen Strombereich einstellen bis die LED leuchtet. Wenn es was taugt, kann man dann z.b. noch so etwas wie 0.002A ablesen.

Mit dem Wert 2000mAh kann man nur die Zeit berechnen bis der Akku vollgeladen ist. Der Ladestrom aendert sich durch das Messgerät, ist ohne dieses also größer.

0

Batterie Stand messen (voll / leer) mit Multimeter

Wie messe ich mit einem digital Multimeter den Batterie Stand einer Elektroscooter Batterie (12V 5AH) ?

Ich verwende ein: Voltcraft VC303 Digital-Multimeter

  • Schwarzer Stift auf COM (schwarz) und roter Stift auf "10A DC; 10A MAX"
  • beim Rad eingestellt "A 10".

Wenn ich die Stifte an die jeweiligen Pole der Batterie anlege, kommen nur funken und dann springt der Messgerät auf den (Ampere) Wert " 1 " (= Error). Ohne etwas zu messen.

Was mache ich falsch? Ich will nur wissen, wie voll / leer die Batterie ist.

PS: Die Spannung konnte ich messen, das waren 12.0 Volt.

...zur Frage

Wie oft sollte man eine wiederaufladbare Batterie auch wieder aufladen können?

Kann es sein, dass eine wiederaufladbare Batterie schon nach dreimal wieder aufladen hinüber ist?

...zur Frage

Autobatterie Belastungs-Spannung?!

Hallo, wenn ich die Spannung an einer Autobatterie mit einem Multimeter messe, welcher Wert ist dann der richtige? Wenn kein Verbraucher Strom zieht, oder wenn der Verbraucher (hier eine Endstufe) an ist und Strom zieht??? Wenn ich die Batterie nämlich ohne Verbraucher messe liegt die Spannung bei 12,7 Volt, unter Belastung bei 11,8!!! Wenn man den Verbraucher dann abschaltet wandert die Spannung wieder hoch auf 12,7! Was ist jetzt der Wert, an dem man den Ladezustand erkennen kann? Die Ruhespannung oder die "Belastungsspnnung" ? Es ist für mich nämlich wichtig den Ladezustand während des Betriebes zu messen ( ohne dass ich die Endstufe abschalten muss und warten muss bis die Anzeige "hochgewandert" ist) Danke schonmal

...zur Frage

Batterie messen Spannung?

Hallo,
Wenn ich die Spannung zwischen einer Batterie und der Erde messen will warum kann ich dann nicht vom plus pol der Batterie zur Erde messen? Bei mir zeigt da nichts an.?

LG

...zur Frage

Darf man den Begriff Stromspannung hier verwenden?

Ich habe ein Problem mit der Verwendung des Begriffs Stromspannung. Fachleute sagen immer, dass so etwas falsch ist. Andererseits steht er sogar im Duden drin, und in zahlreichen Reiseführern. Jetzt sogar in einem offiziellen Spiegel-Bericht: http://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/0,1518,791119,00.html

Meine Frage: ist es erlaubt, den Begriff der Stromspannung zu verwenden?

Ich habe damit ein echtes Problem, denn ich möchte keinen Fehler machen.

...zur Frage

Mit kleinem Solarpanel Batterie aufladen

Ich habe ein kleines Solarpanel, das mir (heute bei relativ schwachen Sonnenschein gemessen) 4,3V lieferte. Jetzt wollte ich damit eine AA Batterie aufladen.

Das Panel war in einem Werbegeschenk eingebaut und ladete 2 AAA Batterien auf. Habe jetzt den Kurzschlussstrom gemessen, aber er beträgt nur 0,1uA!?

Kann das Stimmen?

Auch mit einer in serie geschaltenen LED (sie leuchtet) messe ich nur 0,1uA... Können diese Ergebnisse stimmen bzw kann damit eine Batterie aufgeladen Werden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?