Wertausgleich und Immobilienabfindung bei Trennung

2 Antworten

Normalerweise wird alles Eigentum 50/50 geteilt. Auch wenn deine Frau nicht selbst einbezahlt hat, hat sie sicher andere Leistungen in die Ehe und auch vorher eingebracht.

Das glaube ich nicht, das Haus gehört zur Hälfte ihr, dadurch, dass das so im Grundbuch steht. Erkundige dich da mal beim Anwalt.

Was möchtest Du wissen?