Wert von Yugioh-Karten

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

es gibt hefte oder auch bücher in denen die karten aufgelistet sind ( auch mit fotos ) und darunter steht der wert. oh wurde ja schon gesagt.. naja ich lass es trotzdem drin .. ;) xP

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maho1X
18.02.2010, 22:54

Davon muss noch einiges abgezogen werden, erst die Differenz zwischen den heutigen Preis und den damaligen Preis. Dan kommt es auf den Zustand der Sammelkarte an und wo sie verkauft wird und an wem. Dazu möchte der Käufer 25% Gewinn machen also wird von dem Preis nochmals 25% abgezogen, so entsteht der neue Preis für die Sammelkarte.

0

also ich kann dir jetzt keine honpage sagen wo alle karten seine werte stehen aber du kannst die mal so für "kinder" zeitschriefte kaufen da sthet es meinchmal innen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maho1X
18.02.2010, 22:58

Wenn du schon was einer Homepage berichtest da gib bitte die Adresse auch an.

0

Vereinfachen wir die Sache, die Bücher liefern einen Richtpreis, Ebay den Marktpreis und Seiten den vollpreis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maho1X
18.02.2010, 22:46

Also EBay liefert nicht den Marktpreis nur den Preis des Höchstbietenden der sich immer unterscheidet für den gleichen Artikel.

0

http://www.ygo-card.de/search_card.php     da kann man daten von karten eingeben und dann die suchen  wenn du sie da auf der lieste anklickst kommt das bild der karte,effekte,element usw.   das ist auch hilfreich wenn man karten übersetzen will...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi! Vielleicht siehst du das hier ja noch. Schau entweder bei Versteigerungen z.B. bei Ebay nach. Wenn nicht: Jedes Jahr erscheint ein Buch, wo jede einzelne Karte aufgeführt ist. Es nennt sich "Yu-Gi-Oh! Preiskatalog". Ist allerdings nicht gerade billig, aber der Kauf lohnt sich. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Seite ist es nicht, aber ich kenne ein Magazin, welches eine sechsseitige Price Guide beinhaltet. Allerdings sieht man dort nur den Wert von Karten, die aus richtigen Boostern stammen und nicht aus Duellist Packs, Starter Decks, Strukture Decks oder Tin Boxen kommen. Ebenfalls nicht angegeben sind Commen-Karten, da diese weniger als 0,50 Euro wert sind. Also: Das Magazin heißt "Card Master" und kostet 2,99 Euro. Es ist in fast jedem Kiosk zu erhalten.

Ich hoffe dir hat diese Antwort geholfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheCunningDeath
25.03.2011, 21:49

ich würde sehr von diesem abraten!!!

ich bin selber sehr begeisterte sammlerin und spielerin und kenne fast die meisten preise auswendig. im cardmaster stehen bei 50% nur utopische preise,die entweder viel zu niedrig sind....oder astronomisch hoch!!

diese seite kann ich dir empfehlen; <a href="http://www.etcg.de/forum" target="_blank">http://www.etcg.de/forum</a>

 

mfg Death
1

Für die die noch sammeln habe ich hier etwas :http://www.karten.gwindi.com/

Hier könnt ihr den Kartennamen eingeben und dann den Verkaufspreis ansehen ( ist meist  ca. die Hälfte des Kartenwerte)  :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

im neuen card-master steht der wwet ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maho1X
18.02.2010, 22:41

Der Preis zeigt nur wie selten sie ist oder wahr, der Wert der Karte hegt vom Besitzer ab nicht von der card-master.

1

geb es mal bei gooogle ein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne keine solche Website!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

http://www.ygo-card.de/start.php

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LopoL
29.12.2010, 16:31

Dort sinbd die Werte so ungenau !!!!

0

Was möchtest Du wissen?