Wert von Silbermüntzen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

die 2-Franken-Stücke von 1940 und 1945 haben Prägezahlen von 2,5 und 1,34 Mio und sind damit relativ häufig und nur in hervorragender Erhaltung haben sie einen Sammlerwert, der den derzeitigen Silberwert übersteigt. Die Münzen sind aus 10 g 835er Silber (8,35 g fein) und haben damit einen Silberwert von etwa 7 Euro. Übrigens waren alle Schweizer Münzen von 1/2 bis 5 Franken bis 1967 aus Silber.

weiss ich nicht, viel auf jeden fall nicht, sind halt kursmünzen, werden bissel über dem reinen materialwert liegen

jojomoonwalker 12.08.2011, 17:23

Ja ich bin recht erstaunt... hab sie jetzt erst gerade ins Ricardo gestellt und der Einsteigspreis ist schon um150% gestiegen, obwohl das Angebot noch eine Woche andauert! :) Jedenfalls besser als sie einfach als normale Zweifränkler eingesetzt zu haben...

0

Was möchtest Du wissen?