Wert einer Taschenuhr

4 Antworten

Damit kann man wirklich nur sehr wenig anfangen. Wenn du dich bei einem Fachforum registrierst (pocketwatch.ch oder auch uhrforum.de), kannst du mit genauer Beschreibung und aussagekräftigen (!) Fotos von Details, Gravuren und vor allem vom Werk etwas näheres und vielleicht interessantes über diese Uhr erfahren. Aber Vorsicht mit Preis-/Werteinschätzungen, die wird dir kein erfahrener User geben! Aus vielen Gründen auch verständlich. Habe das Gleiche probiert, du wirst auf Granit beißen. Ein Weg führt dann immer zu einem Sachverständigen, Uhrmacher oder spezialisierte Antiquitätenhändler.

Viele Hersteller haben Uhrwerke aus europäischer Massenproduktion mehr oder weniger verändert in eigene Gehäuse gebaut. Meine (Opas) gut erhaltene, prima funktionierende massiv-585er-Rotgolduhr mit Schweizer Werk (ca. 90 Jahre) hat bisschen was über Materialwert (also Goldpreis)…

Sieh mal bei eBay unter "Alte Taschenuhr" ob Du etwas findest die genau so aussieht. Sonst kann man mit dieser Beschreibung von Dir nicht viel angangen. Diese Uhren sind meist nicht viel wert - 70 Jahre ist ja nicht antik. Aber es gibt auch darunter wertvolle. Aber viel Hoffnung kann ich Dir nicht mache, wenn da nicht einmal die Marke drauf steht.

Du solltest einen Uhrmacher oder Antiquitätenhändler aufsuchen und konsultiere mehrere um verschiedene Expertisen einzuholen.

Was möchtest Du wissen?