wert einer goldenen cent münze?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

NIX und nochmal nichts: Es hat NIE und NIMMER eine deutsche Centmünze aus Gold gegeben: Windige Händler lassen ganz gern mal größere Partien von Kleinmünzen billigst vergolden, um damit Reklame für ihre Firma  zu machen. vergoldete Münzen waren weder in der alten, noch in der aktuellen Bundesrepublik jemals echte Zahlungsmittel!!! Soweit mir bekannt ist, beeindrucken manche Chemielehrer ihre unbedarften Schüler ganz gern mal damit, dass sie aus "Kupfer" "Gold" machen, wozu man wissen müsste, dass die Euro-Kleinmünzen gar nicht aus Kupfer, sondern aus STAHL bestehen und sie nur mit einer dünnen Kupferschicht "plattiert"=überzogen sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So was wird meistens im Schulunterricht in Physik hergestellt, um das Elektrolyt Vergolden zu demonstrieren.

Das hat keinen besonderen Wert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cathunter1234
08.02.2016, 14:12

beachte: sollte die echt sein. Es gibt durchaus seltene fehlprägungen dieser art

0

Nie davon gehört. Aber es gab einmal eine Zeit goldene 1-Pfennig-Stücke, die in Schlitzen von Minisparschweinen (Setzkasten) steckten oder in Glückwunschkarten eingeklebt waren. Ich denke, das gibts auch mit Cents.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt keine Fehlprägungen aus Gold, aber lustige Leute die Münzen vergolden.

Ein Gramm Gold kostet ca 34€. Also wiegen und nachrechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cathunter1234
08.02.2016, 14:15

was ich meinte war, dass sie goldfarbend ist. vielleicht wurde das falsche material ausgewählt

0

Was möchtest Du wissen?