wert einer garage

4 Antworten

Grundsätzlich kommt es auf die Lage der Garage an und ob dort ein Bedarf besteht eine Garage zu kaufen. Unrenoviert wirst Du zwischen 2- und 3.000 € maximal erzielen. Saniert und mit neuem Tor dürften 5-8.000 € drin sein. Wenn die monatliche Mieteinnahme z.B. bei 50 € liegt kann man davon ausgehen, dass ein Erwerber ca. das 7 bis 10-fache der Jahresmiete zahlen wird. wenn die Garage in Ordnung ist.

Entscheidend für den Verkaufswert ist das persönliche Interesse des Interessenten. Das läßt sich nicht verallgemeinern. Zur Orientierung sage ich 3 - 5 T€ .

wofür braucht man einen " Wert " Idealer Wert ? Papierwert, Verkaufswert. Im prinzip ist letztentlich der beim Verkauf erzielte Wert, der entscheidende Wert.

Brobieren Sie es doch mal, bieten Sie Ihre Gg. an. (Zeitung) Kl.-Anzeige. " Gg. ca. 12 m2 Bj. 95 in Germering (Mü) geg. Gebot z. verk. Tel: 089/ 7713570" = ist Beisp.

So habe ich z.B. einige Immobilien-objekt immer recht ordendlich verkauft.

Garage staubfrei

Hallo Leute,

Ich bin zur Zeit beim Herrichten meiner Mietgarage. Neue Tür und neues Fenster drin. Da an der Garage auch gleich eine Terrasse angrenzt, möchte ich die Garage ein bisl "schön"machen. Wie bekomme ich sie staubfrei. Die Wände sind gemauert und verputzt (aber alt) und der Boden ist ebenfalls Beton. Eigentlich ganz eben aber mit einigen stellen, wo die Oberfläche abgeplatzt ist. Ich möchte jetzt nicht komplett neu putzen und kein neuen Fußboden schütten. Gibt es einfachere Methoden das ganze ein wenig sauber zu bekommen, vielleicht irgendeine Versiegelung oder Beschichtung.

...zur Frage

Auszug aus zu großer Wohnug?

Darf das Jobcenter von mir verlangen das ich aus meiner zu großen Wohnung ausziehe, oder darf nur die Miete auf die für mich geringere Wohnungsgröße gekürzt werden. Ich wohne in einer 80 qm Wohnung (eigentlich für mich zu groß) habe aber diese vor einem halben Jahr komplett renoviert. Die Möbel sind perfekt auf die Wohnung zugeschnitten und auch die Küche gehört mir. Wenn ich in eine kleiner Wohnung ca. 50 qm umziehen sollte passt alles nicht mehr und die Küche könnte ich wahrscheinlich auch nicht mitnehmen, da diese angepasst ist. Das Jobcenter hat mir heute morgen sogar vorgeschlagen in eine 39 qm große Wohnung umzuziehen damit die Miete für mich nicht so hoch wäre. Ich bezahle z.Zt. 385 Euro, die ich aber aufbringen kann.

...zur Frage

Zusätzliche Wohnfläche über Garage

Guten Abend

Meine Familie(Frau,3 Kinder und ich) wollen in der nächsten Zeit ein Haus bauen.Wir haben schon ein geeignetes Grundstück gekauft ,das aber recht klein ausfällt .Außerdem haben wir viele Spaziergänge durch Neubaugebiete unternommen und dabei ist uns aufgefallen,dass viele Familien nur ein einfaches Haus haben und daneben gleich eine Fertiggarage stehen haben. Wir haben selbst bei den Familien(die mit 3 Kinder wie wir) nachgefragt warum sie den zusätzlichen Platzt auf der Garage(dann müsste diese jedoch gemauert sein)für eine zusätzliche Wohnfläche nutzen.Einige Antworteten uns,dass Geld die Ursache sei. Dies spielt bei uns aber eig keine Rolle,da wir bis 370.000€ bauen können.

So jetzt meine Frage warum wird dieser Platzt nicht genutzt?

...zur Frage

Wieviel € ist dieses Grundstück etwa wert und verliert es den Status als Bauland?

Hallo, wir möchten ein geerbtes Grundstück mit Haus darauf verkaufen. Das Grundstück umfasst 80qm, das Haus ist uralt, baufällig und muss eigentlich abgerissen oder von Grund auf renoviert werden. Ein Nachbar möchte das Grundstück kaufen und erzählten uns heute, er hätte sich auf der Sparkasse nach dem Preis pro qm erkundigt: 0,5 € pro qm!!! Kann das sein? Er sagte, wenn das Haus erst einmal abgerissen sei, wäre das Grundstück kein Bauland mehr. Kann ein Grundstück mit Haus drauf den Status als Bauland verlieren? Und selbst wenn, 200€ für 358qm sind doch wohl ein Witz, oder nicht?

...zur Frage

Dürfen wir vor Mietbeginn zum renovieren schon in die Wohnung?

Ich und mein Partner ziehen ab 01.11.2008 in eine 81 qm Wohnung die vorher noch komplett von uns renoviert werden muss, haben wir ein Recht eher schon die Schlüssel zu bekommen für die Wohnung (Wohnung ist bereist jetzt schon leer 27.09.08)?? Da sie ja unrenoviert zum 01.11.2008 nicht Bezugsfertig wäre, aber wir schon Miete zahlen würden.

...zur Frage

Miteigentümerin weigert sich, Renovierung zu zahlen. Was tun?

Liebe Community,

vielleicht habt ihr ja eine Idee.

Szenario: Mir gehört eine Wohnung zu 2/3. Das 1/3 gehört einer entfernten Verwandten von mir.

Nachdem die Wohnung bestimmt seit 30 Jahren nicht mehr renoviert wurde, und einiges zu tun ist (Elektrik, Böden abschleifen, Bad renovieren) etc. habe ich ein Angebot eingeholt, was zu tun ist und was es kostet. Die andere Eigentümerin weigert sich jedoch, sich an den Kosten zu beteiligen, da ihrer Meinung nach eine Renovierung nicht nötig ist. (O-Ton: Den Parkettboden muss man doch nicht abschleifen, den kann man einfach streichen, und die Wände muss man auch nicht neu verputzen, da kann man Raufasertapete drüber kleben...).

Noch dazu wohnt sie in Colorado und außer Emails, die sie alle paar Monate mal beantwortet, haben wir keine Kontaktdaten von ihr. Die Wohnung steht jetzt unrenoviert leer und mir entgeht dadurch die Miete.

Ich habe ihr gesagt, wenn sie mit meinem eingeholten Angebot nicht einverstanden ist, soll sie selber ein Angebot einholen und ich sehe es mir dann an. Seit 3 Wochen keine Reaktion.

Hat irgendjemand hier eine Idee, was man da machen kann? :-/

Danke für Eure Hilfe im Voraus!

Eure Kristina

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?