Werktage und Arbeitstage für Urlaub was ist das genau?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine Woche hat 6 Werktage (Montag bis Samstag) aber "meist" nur 5 Arbeitstage (Montag bis Freitag), außer Du arbeitest in der Gastronomie, in der Dienstleistungsbranche o. ä.

Die Berufsschulzeit zählt auch als Arbeitszeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unter Werktag versteht man Montag bis Samstag. Schonmal die Post beobachtet? Die arbeitet auch an Werktagen sprich dein Paket kann am Samstag kommen.

Arbeitstage sind deine vertraglich festgelegten Arbeitstage. Im Normalfall Ausbildung von Montag bis Freitag. Willst du eine Woche Urlaub nehmen dann musst du 5 Arbeitstage nehmen oder 6 Werktage.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gonero
03.10.2016, 14:20

Wo habe ich dann länger Urlaub, bei den Werktagen oder bei den Arbeitstagen?

0
Kommentar von 19tmg00
03.10.2016, 14:20

PS: allgemein wenn du Berufsschule hast darfst du keinen Urlaub nehmen. Ausnahme sind Schulferien. In den Schulferien hat auch die Berufsschule geschlossen und du kannst an den Tagen Urlaub nehmen. Feiertage sind grundsätzlich arbeitsfrei und dir wird KEIN urlaub abgezogen an Feiertagen

0
Kommentar von 19tmg00
03.10.2016, 14:22

Bei Werktagen hast du theoretisch mehr Urlaub aber man muss bedenken die Woche drauf hat auch mehr Werktage! Hast du 15 Arbeitstage urlaub dann kannst du 3 Wochen urlaub nehmen. Bzw. Für 18 Werktage Urlaub kannst du 3 Wochen frei nehmen (da der Samstag bei Werktagen immer mit benutzt wird und automatisch abgezogen wird)

0
Kommentar von 19tmg00
03.10.2016, 14:37

Also wenn du von Montag bis Freitag arbeitest und du 13 Arbeitstage hab hasz dann kannst du praktisch 2 Wochen urlaub nehmen und in der 3. Woche nur noch 3 Tage Urlaub nehme sprich an Donnerstag wieder arbeiten.

0
Kommentar von 19tmg00
03.10.2016, 14:53

Neujahr, 1. Und 2. Weihnachtsfeiertag grundsätzlich hast du frei. Den 26.12 Gast du grundsätzlich frei das ist n Montag und da musst du keine Urlaub nehmen. Der Rest fällt auf nen Sonntag und da hast du ja sowieso schon Arbeitsfrei. Sprich. Du hast bis 5.01.17 Urlaub wenn du ab dem 19.12.16 Urlaub nimmst. (sprich der Montag ist auch Urlaub) und am 6.01 fängst du Normal wieder an

0
Kommentar von tiniwuzz
03.10.2016, 14:55

Da du eine 5-Tage-Woche hast, bleibt sich das gleich.
Feiertage sind natürlich extra.
Je nach Beruf kann es sein, dass du zwar am Feiertag arbeiten musst, bekommst dafür aber nen anderen Tag frei...

0

Hallo,

Werktage sind die Tage die du in der Woche hast also keine Feriertage oder Wochende.

Das heißst du du 13 Tage Urlaub hast und je nach dem wie du die Tage die nimmst kannst du Feiertage und Wochenden nutzen das du etwas länger frei hast !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?