Werkstudent Steuerrückerstattung?

3 Antworten

Lässt sich pauschal nicht beantworten. Welches Einkommen hat der Partner mit Steuerklasse 5? Eventuell müsst ihr sogar etwas nachzahlen.

Meine Partnerin Arbeitet nicht wegen zwei minderjährigen Kindern. Also Alg2 bezieherin. Da glaube ich nicht , dass wir noch was zurückzahlen müssen

0
@melikcan

Nein, da solltet ihr tatsächlich nichts zurückzahlen müssen. Eine Erstattung gibt es aber vemutlich auch nicht, da ihr keine Steuern gezahlt habt. Bei 3/5 als Steuerklasse seid ihr übrigens verpflichtet eine Erklärung zu machen.

0

Bei 670,- Brutto ist keine Lohnsteuerabgezogen worden, sondern nur RV Beiträge.

Es kommt da nichts raus, also keine Erklärung abgeben.

Hast du denn überhaupt Lohnsteuer gezahlt? Oder waren die Abzüge nur Sozialversicherungen?

bin mir nicht ganz sicher aber Sozialversicherung müsste es sein.

0
@Kirschkerze

Ich war vor 3 Monaten etwa bei so einem Lohnsteuerfutzi und der meinte dass es sich doch für mich lohnen würde das zu machen. Im Internet stehen auch ganz unterschiedliche Sachen zur Steuerrückerstattung. Schade

0

Wie viel bleibt bei 1000€ brutto als WERKSTUDENT (20h pro Woche) netto übrig (Röm. Katholisch, Steuerklasse 1 , Niedersachsen und keine Kinder)?

...zur Frage

Ist ein Netto-Einkommen von 1500€ bei 2300€ Brutto-Einkommen realistisch?

Hallo,

Ist es realistisch mit 22 Jahren bei einem Brutto-Einkommen von 2300€ mtl. ein Netto-Einkommen von 1500€ zu haben? Zum Vergleich: Eine Freundin hat ein Brutto-E. von ~1500€ und ein Netto-E. von ~1100€. Gleiche Bedingungen, bis auf's Alter (19).

Steuerklasse 1, keine Kirchensteuer, alle Versicherungen gesetztlich.

Grüße, Cannyy

...zur Frage

Als verheirateter Werkstudent Steuern zahlen?

Hallo zusammen,

ich habe eine sehr wichtige Frage en auch. Und zwar geht es um das Zahlen von Steuern. Ich bin verheiratet und verdiene als Werkstudent ca. 480€ Netto im Monat. Ich zahle jeden Monat ca. 50€ Lohnsteuer (Steuerklasse 5; meine Frau hat Steuerklasse 3).

Gilt für mich noch der Freibetrag für (Werk-) Studenten? Wenn nicht, hat es etwas mit meiner Ehe zu tun?

Auch vor der Ehe, als ich Werkstudent war, habe ich Steuern gezahlt (Steuerklasse 1). Ist das korrekt oder musste ich nicht zahlen, solange ich jährlich unter dem Freibetrag war?

Für den Fall, dass ich umsonst Steuern gezahlt habe, welche Möglichkeiten gibt es, diese Beträge zurück zu bekommen (mitels Steuererklärung)?

Vielen Dank im voraus.

Viele Grüße

...zur Frage

hey leute ich habe eine frage ich verdiene pro stunde 12.20€ brutto wieviel kommt dann an netto raus bin steuerklasse 1 Mit freundlichen Grüßen :)?

brutto gehalt in netto

...zur Frage

Lohnsteuerbescheinigung Abzüge Werkstudent?

Ich habe als Werkstudent unter 8000€ verdient, auf meiner elektronischen Lohnsteuerbescheinigung stehen allerdings Beträge bei "Einbehaltene Lohnsteuer", "Kirchensteuer"(!) und unter Punkt 28. Kann das so richtig sein? Ich kann mich nicht erinnern, dass mir irgendwo etwas abgezogen wurde?

...zur Frage

Wieviel verdiene ich denn netto?

Hallo ihr lieben, in meinem Beruf werde ich 2200€ brutto verdienen. Wie berechne ich das netto einkommen? Wisst ihr mein ungefähres netto Einkommen?

Also folgendes: Beim Berufsbeginn werde ich 25 sein. Steuerklasse 1 Nicht kirchensteuerpflichtig Gesetzlich krankenversichert Keine Rentenversicherungspflicht Keine Kinder

Dankeschön :-) !

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?