Werkstattspflicht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zur Standheizung kann ich nicht viel sagen - davon gibt es mehrere Fabrikate mit unterschiedlichen Merkmalen.

Die Wasserpumpe ist ein Austausch gegen ein Neuteil. Im Regelfall geht die so schnell nicht kaputt. Meistens nutzt die Werkstatt die Gelegenheit, auch den Zahnriemen zu erneuern, weil der beim VW-Golf abgenommen werden muß, um die Wasserpumpe demontieren/montieren zu können.

Für Wasserpumpe incl. Montage allein schätze ich mal um die 300-400 €.

Hast Du denn keinen Kostenvoranschlag verlangt, als Du das Auto in die Werkstatt gegeben hast?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cuno6
10.11.2016, 14:14

danke. musste nix zahlen da es über garantie gelaufen ist

0
Kommentar von cuno6
10.11.2016, 14:17

kostenvoranschlag hab ich bekommen ist das dann die rechnung? allerdings stand dort nur standheizung und nix von wasserpumpe

0

erneuert bedeutet neue teile eingebaut,sollte auf der rechnung stehn oder hast schwarz bezahlt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cuno6
10.11.2016, 14:13

hab nix bezahlt und nix bekommen hieß nur läuft über garantie

0

Was willst du noch für Infos?? Die haben dir doch gesagt, was erneuert werden musste. Ob das am Ende stimmt, ist eine andere Sache. Was die Standheizung mit der Wasserpumpe zutun hat, weiß ich allerdings nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cuno6
10.11.2016, 14:10

die haben nur gesagt das es erneuert wurde aber muss ich sowas nicht schriftlich bekommen in Deutschland dem land der Bürokratie? damit ich beim weiterverkauf das auch angeben kann?

0

steht das nicht auf der Rechnung ?  die dürfte auch ziemlich hoch sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cuno6
10.11.2016, 14:12

nee war umsonst alles garantie usw

0

Was möchtest Du wissen?