Werkstattboden aus Beton selber giesen?

4 Antworten

Wenn das nur Estrich ist: Boden vornässen und mit Zementschlämme Haftung zum Estrich herstellen, naß in naß arbeiten. Esrtich nicht zu feucht einbringen, abziehen, mit Hobel zureiben. Wenn ca ein Meter Streifen so fertig ist, mit Zement bestäuben, etwas ziehen lassen und mit der Glättkelle glattstreichen, usw . In den Estrich gerne auch etwas Estrichöl mit vermischen, der hält das Wasser zurück. Wenn zuviel Wasser abschlämmt, nochmal mit Zement bestäuben und glatstreichen und die nächste Mischung etwas trockener anmischen. Sollte der Estrich nach dem trocknen trotzdem sanden, dann mit Gisogrund 1x 1:1 mit Wasser und 2x pur versiegeln.

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

kommt drauf an was du in der Werkstatt veranstalten willst, wie fest muss der Boden werden? Beton wird fester je kleiner der Kies. Warum abschleifen? einfach gerade abziehen

wozu lackieren? meinst das hält lange! Oberflächenveredelung mit epoxy

es wird hauptsächlich eine holzwerkstatt also: Tischkreissäge,tisch/säulenbohrmaschine

gibt es einen speziellen Beton den man verwenden kann?

meinst du mit kies sand?

0
@peterobm

mhh ok was wäre es den dann wenn ich fragen darf? kenn mich nicht so gut aus

0
@lilpomp

was wäre WAS?

mit Sand nennt sich das Mörtel/Speiss, jedenfalls kein Beton

0
@peterobm

ok danke das war was ich wissen wollte

konntes mir sehr weiterhelfen

0

warum nicht? Man sollte aber etwas Ahnung haben. Untergrund nicht abschleifen, nur lose Teile und evtl. Ölflecke usw. entfernen. Untergrund anfeuchten, Haftbrücke einbürsten und Fertigestrich frisch in frisch auftragen, abziehen und glätten. Nach Anfangserhärtung Oberfläche gegen vorzeitige Wasserverdunstung 4-5 Tage feucht halten. Auf keinen Fall mit Zement einstreuen, falls zuviel Wasser; gibt nur Risse. Nach 10-12 Tagen am Besten mit Epoxidharz imprägnieren (zweikomponentig), zweimal. Das reicht aus. Haftbrücke und Fertigmörtel auf PCC-Basis, gibt es bei Sika, Pagel, MC-Bauchemie (Internet).

Betonieren, Abziehen, fertig. Abschleifen geht bei Beton nicht. Ist auch nicht notwendig.

Was möchtest Du wissen?