Werkstatt verursacht Lackschaden

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sehr geehrter Herr Szefczyk,

wir bedanken uns für die offenen Worte, denn nur so können wir besser werden. Selbstverständlich haben wir großes Verständnis für Ihren Ärger und möchten uns auf diesem Weg für die Unannehmlichkeiten, die Ihnen entstanden sind, entschuldigen. Unsere Recherchen haben ergeben, dass sich unser Filialleiter, zwecks Terminabsprache in KW 13, bereits mit Ihnen telefonisch in Verbindung gesetzt hat. Es liegt uns natürlich sehr am Herzen, Sie als unseren Kunden zufrieden zu stellen, denn nur so können wir unseren eigenen Qualitätsansprüchen gerecht werden. Unser Ziel ist es, Ihr Vertrauen wieder zurück zu gewinnen – und wir hoffen sehr, dass Sie uns hierfür zukünftig noch einmal die Chance dazu geben.

Viele Grüße!

Ihr A.T.U-Team

Liebes A.T.U-Team,

lange ist es her aber nun ist mein Fahrzeug wieder ok. Ja, es stimmt dass ich vor mehreren Monaten ein Gespräch mit dem Filialleiter, Herrn B. hatte. Dieses verlief sehr gut. Leider gab es danach ein paar Termin-Engpässe, was mich aber nicht so gestört hat. Gestern ist meine Stoßstange kostenfrei in Ihrem Hause lackiert worden und ich bin mit dem Ergebnis mehr als zufrieden. Vielen Dank für den guten Service und ein Lob an den Lackierer, meine Stoßstange sieht wieder wie neu aus! Und nochmals vielen Dank an Ihren Filialleiter, Herrn B. für die reibungslose Abwicklung und den Service, mich zu meiner Arbeitsstelle zu bringen (finde ich nicht selbstverständlich).

Fazit: Natürlich werde ich weiterhin Kunde bei A.T.U Duisburg bleiben und es auch weiter empfehlen.

Viele Gruesse, B. Szefczyk

0

UPDATE MEINES LETZTEN BEITRAGS:

Liebe Community,

die Stoßstange meines Autos ist nun kostenfrei zu meiner vollsten Zufriedenheit von A.T.U. Duisburg repariert worden (siehe Kommentar letzte Antwort von A.T.U.)

Viele Grüße und danke für eure Antworten!

Was möchtest Du wissen?